MyMz
Anzeige

Justiz

Wenn im Gespräch die Bombe platzt

Ein Beispiel aus Regensburg zeigt: Eine Drohung im Streit kann ernsthafte Folgen haben. Auch, wenn sie nicht so gemeint war.
Von Lisa Pfeffer

In der Wut sagt man oft Sachen, die man nicht – oder nur im übertragenen Sinne – so meint. Sobald die Polizei eingeschalten wurde, kann man es jedoch nicht mehr rückgängig machen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa
In der Wut sagt man oft Sachen, die man nicht – oder nur im übertragenen Sinne – so meint. Sobald die Polizei eingeschalten wurde, kann man es jedoch nicht mehr rückgängig machen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Regensburg.Ein Streit schaukelt sich hoch, in der Wut fallen böse Worte. Ein „das war doch nicht so gemeint“ bringt im Nachhinein wenig, wenn bereits vorher die Polizei mit einem Großaufgebot anrückt, weil durch das Gesagte von einer Bedrohungslage ausgegangen wird. Ein Fall in Haslbach hat gezeigt, dass man auch in größter Wut mit Drohungen nicht leichtfertig umgehen sollte. Bei besagtem Fall war ein Mitarbeiter in Rage, weil er soeben von seinem Chef gekündigt wurde. Es fiel der Satz „... dann lasse ich die Bombe platzen“. Der Vorgesetzte nahm das wörtlich, die Polizei kam, nahm den Mann kurzzeitig fest, durchsuchte ihn, sein Auto und seine Wohnung. Im Nachhinein stellte sich laut Informationen der Kriminalpolizei heraus, dass der Mann den Spruch metaphorisch gemeint hat – es wurden auch nirgends Hinweise auf einen Bombenbau gefunden.

###### „#######“ ######### ######## ####### ##### ###### ####### ## – ### ######### ### ####### #### ######. „### ###### ## ####### ###### ### ############ ######### ######### ######“, #### ###### ######, ################ ### ################# ########## ###. ###### #### ###########, ######### ### ####### ######### ####. ### ########## ### ############## ##### ##### ## ###### ######. ### ####### ########## ### ########## ###### ### ##### #############. ## ######### #### ### ########: ### ### ########### ##### ##### ###### ###### ## ############ ########, ### ### ### ###### ##### ######? ### ## ##### ##### ######### ###########? ####### ## ###### ## #####?

„### ######## #### ##### ####### ### ## ######## ##### ############ ##############, #### ### ####### ######## ### ####### ##### ##### ####### ###“ ####### ##########, ################ #########

„### ######## #### ##### ####### ### ## ######## ##### ############ ##############, #### ### ####### ######## ### ####### ##### ##### ####### ###“, #### ####### ########## ### ################ #########. #### #### ########## #### ### #### ### #### ############ ###### ########. ######## ### #### ### ##### ######## ###### #### #####. „### ######### #### ##### ####### ### ############ ######## ##### ######### ### ##########“, #### ######. #### ######### ############# ### #####, #### ### ############ #######-####### ### ### ### ####### ##### ###### #####, ## ### „######-#######“ #### ##### ############## ## ###### ###. ######## ### ####### ### #### ### ########, ######## ### #### ####- #### #### ############### ### ## #### ######.

## ##### ############# ### ### ######## ##

#### ############ #### ##### ### ########## ### ######### ### ####### ######. ## #### #### #### ## ###### ### (##)####### #### ####### ########## ######, ### #### ### ###### ## #####. „### ##### ### ### ########## ##. ### ## ####### ##### ## #### ##### ############# ###### ##, ## ### ############ ### ####### ######## ######, ####### ## #### ### ######### ######## ####### ####### ###“, #### ##.

„## ####### ##### ## #### ##### ############# ###### ##, ## ### ############ ### ####### ######## ######, ####### ## #### ### ######### ######## ####### ####### ###“ #### #####, ############

##### ### #######, ### ##### ### ####### ### ### ########## ###### ## ###### ###, #### ### ####### #### ######, ## #### ### ##### ######## ####### ###### ######. ##### ####### ############ ######## #### #####. ## ##### ### ######## ##### ###########, ## #### ### ############# ######### ######## #### ###### ########## ###, ## ### ###### #####-############### ### ###### ######## ########, ## ## ## ##### ########### ### ### ### ####### ####. ######### #### ## #### ## #### ### ## #### ########, #######, ######### #### ## #### ####### ### ############ ######## ##### ######### ### ########## #######. ###### ## ### ###### ### #######, ##### ## ##### ### ##### ##########.

## #################, ##### ############### ### ####### ###########, ###### ### ### #################### ##### ####### ### #### ### ##### ######### ###########. ####### ########## ### ### ####### #### #### ####: „### #### ### ## ### ### ## ##### ######### #### ‚### #### ###‘# ####‘, #### #### ##### ####### ########.“ ######## ### ### ############ ########## ######### ##### #############.

#### ########### ### ########## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht