MyMz
Anzeige

Wenn Menschen „vergessen“ zu atmen

Was Sachverständige und Rechtsmediziner im Fall Maria Baumer fanden, ist teilweise eindeutig, teils aber schwer einzuordnen.
Von André Baumgarten

Regensburg.Am vierten und fünften Verhandlungstag im Mordprozess gegen den früheren Verlobten von Maria Baumer standen die Gutachten von zwei Toxikologen im Mittelpunkte und wurden die Aussagen von Christian F. in ersten Vernehmungen nach dem Verschwinden der jungen Frau aus Muschenried im Landkreis Schwandorf genau hinterfragt.

Obwohl der Angeklagte mit Ausnahme seiner Personalien schweigt, war seine Stimme im Sitzungssaal 104 des Regensburger Landgerichts zu hören: in einem Mitschnitt mit seiner früheren Vorgesetzten im Rahmen der Telefonüberwachung wird auch der Spaten, der im September 2013 am Fundort der sterblichen Überreste des Opfers sichergestellt wurde, wieder zum Thema.

Mindestens einmal pro Woche sprechen André Baumgarten und MZ-Reporterin Isolde Stöcker-Gietl über den aufwendigen Indizienprozess am Landgericht in Regensburg. Alle Folgen des Audioformats finden Sie natürlich immer als erstes auf unserer Internetseite und überall, wo es Podcasts gibt, wie beispielsweise Spotify, auf Apple Podcasts (iTunes) und Deezer. Dort haben sie die Möglichkeit, den Podcast zu abonnieren und erhalten so jedes Update direkt auf ihr Mobilgerät.

Hier finden Sie den Text zum fünften Prozesstag:

Mordprozess

Baumer: Kritische Fragen an Ermittler

Verteidiger wollen wissen, ab wann der Verlobte von Maria Baumer ins Visier geriet. Auch ein Telefonat wird vorgespielt.

Einen Zusammenfassung von Tag vier können Sie hier nachlesen. In einem weiteren aufschlussreichen Artikel über den Fall Maria Baumer werden alle wichtigen Fragen zum Prozess erläutert. Die vollständige Sammlung aller Berichte finden Sie zudem in unserem umfangreichen Dossier zu dem Kriminalfall, der seit Pfingsten 2012 nicht nur die Menschen in der Region bewegt.

Weitere spannende Fälle greifen wir regelmäßig im Podcast „Spuren des Todes – Verbrechen in Ostbayern“ auf. Sie finden dieses Audioformat überall, wo es Podcasts gibt – wie zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts (iTunes), auf Deezer sowie auf YouTube.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht