MyMz
Anzeige

Engagement

Demo zog friedlich durch Regensburg

Am Freitag gingen hunderte Schüler auf die Straßen, um für ein besseres Klima zu demonstrieren. Unsere Reporter waren dabei.

Bereits zum dritten Mal demonstrieren in Regensburg wieder Schüler für mehr Klimaschutz.Fotos: Moosburger/altrofoto.de
Bereits zum dritten Mal demonstrieren in Regensburg wieder Schüler für mehr Klimaschutz.Fotos: Moosburger/altrofoto.de

Regensburg.Am Freitag kämpften Schüler in Regensburg fürs Klima. Sie gingen bei der „Fridays for Future“-Demonstration auf die Straße. Los ging es um 11 Uhr am Neupfarrplatz.

„Wir sehen dem Ganzen relativ entspannt entgegen“, sagte Markus Reitmeier von der Polizeiinspektion Regensburg Süd im Vorfeld, der die Demonstration polizeilich betreut. „Wir rechnen mit mehr als 1000 Teilnehmern.“ Das wären mehr als bei den beiden ersten Demonstrationen.

Unsere Reporter waren mit dabei und begleiten die Demo in unserem NewsBlog

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht