MyMz
Anzeige

Aggression

Dult: Polizei muss Streit schlichten

Ein 47-Jähriger und ein 22-Jähriger gerieten auf der Regensburger Herbstdult aneinander. Die Polizei nahm den Älteren fest.

Einer der Streithähne hatte knapp zwei Promille. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Einer der Streithähne hatte knapp zwei Promille. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Regensburg.Zwischen zwei Besuchern der Dult kam es am Montag, 27. August, gegen 23 Uhr nahe eines Fahrgeschäfts zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Als die Polizei eintraf, wurde der 47-jährige Beteiligte gegenüber dem 22-jährigen Kontrahenten erneut aktiv und wollte diesen schlagen. Deshalb musste der aggressive Mann in Polizeigewahrsam genommen werden. Der Grund für den Streit war vorerst nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass der Alkoholkonsum eine wesentliche Rolle bei dem Vorfall spielte, zumal einer der Beteiligten einen Atemalkoholwert von knapp über zwei Promille hatte.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht