MyMz
Anzeige

Regensburg

Hausmesse der privaten Schulen

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer richteten die Privaten Schulen Breitschaft die vierte Hausmesse für Übungsunternehmen der Wirtschaftsschulen aus.

Schüler aus Bayern und Tschechien bewiesen an den Privaten Schulen Breitschaft ihr betriebliches Können. Foto: Helmut Lorenz
Schüler aus Bayern und Tschechien bewiesen an den Privaten Schulen Breitschaft ihr betriebliches Können. Foto: Helmut Lorenz

Regensburg.Übungsunternehmen von Wirtschaftsschulen aus der Oberpfalz, Niederbayern und Oberbayern reisten an, um sich und ihre Produkte vorzustellen und den ausgelobten Wanderpokal mit nach Hause nehmen zu können. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Barbara Kasberger und stellvertretende Landrätin Maria Scharfenberg, stellten alle teilnehmenden zehn Übungsunternehmen ihre Projekte vor, ehe die eigentliche Messe begann. Als bestes Übungsunternehmen wurde dann die Regutec GmbH der Städtischen Berufsfachschule für Büroberufe Regensburg ausgezeichnet, die den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte. Auf Platz zwei folgte Frosty Food, Übungsunternehmen der Wirtschaftsschule Eschenbach. Den 3. Platz teilten sich die Sangro GmbH der staatlichen Wirtschaftsschule Deggendorf und die Bimedia GmbH der BFS für Büroberufe in Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht