MyMz
Anzeige

Justitias Geldsegen wird öffentlich

Richter entscheiden, an welche gemeinnützigen Organisationen die Geldstrafen fließen – auch in Regensburg. Eine Webseite gibt jetzt Einblick.
Von Marion Koller, MZ

Blind ist Justitia beileibe nicht bei der Zuweisung der Geldstrafen an gemeinnützige Organisationen – aber manchmal einseitig. Foto: dpa

Regensburg.Deutsche Gerichte verteilen jedes Jahr Millionen an gemeinnützige Organisationen. Immer wenn ein Verfahren gegen Zahlung einer Geldstrafe eingestellt oder ein Angeklagter zu einer Geldauflage verurteilt wird, entscheidet der Richter, welcher sozialen Einrichtung die Summe zugute kommt. Das Landgericht Regensburg etwa hat in den Jahren 2011 bis 2013 mehr als 1,75 Millionen Euro vergeben. Im letzten Jahr war die Katholische Jugendfürsorge der große Nutznießer.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ####### ###### #### ### ######## #### ## ##### ########## ###### ###########: ## ###### #################, ######- ### ###########, ############# ### #############- ### ############### ##### ### ################### ### ############### ######### ######. #### ### ##### ### ######### ############## ####### ####### ### ########## ######### ## ######### ######. #### ### ####### ### ##### ##########. ## #### #### ### ########### ## ### #### ###########.

###### ## #### #### ### ### ########### ########## ######### ### ### #### ########. ### ####### ########### ### ### ## ### #### ### ########### ############## ########. ### ##### #### ##### ### ########### #### ########## ### ###### ################ (## ### ####) ### ### #### ### ########### ######## ### ## ### ####. ############ ##### #### ### #### ########## ######## ########-#####-######## ### ##################### ########### ### #### ### ### ########## „######## ### ### #####“ ## ######### ##### #### ####. ### ############ ############ ##. ###### ######### ###### #### #### #### #### ######.

####### ############ ##### ############# ##############. ##### ### ##### „#########. ########## ### ### ############“ ##### ############ ### ######## ### ##### ############# ### ######### ########, ### ####### ### ### ######### ###########. #### ###### #### ########## ######## #######, ### #### ######## #####. #### ####### ############# ##############, ### ##### ### ### #####-############## #### ### ############### ## ### #####, ###### ##########. ### ######### ###### ###### #.#. ### ######## ####### #### ### ######## ######### ## #######. ### ########## ###### ######## ### ### ##### ##-######### ########### ###### ######### ####. ### ### ### ########, ##### ### ###### ### ###############.#########.### ########### #######. ### ############ ###### ####: ####### ####### ##### ## ######### ### #############?

###### ######, ### ################ ############## ### ############ ############, ##### ###### ###, #### ########### ## ###### ####### ### ### #### ##### ####### ## ######### ###. „### ##### #### #### ################ #########, ### ####### ############ ####.“ ######## ###### #### ############# ########### #### #### ### ### ######. „### ###### ### ################ ### ### ####### ###########? ## #### ## ######### #############.“ ##### ##### ###########-########### ###### ######, ###### ##### ####### ### ########### #### ####### ### ########### ########, ### ############-######## ###### #########. „#### #### ### ### ### ###########.“ ### ######### #### ### ######### ##### ### ##### #### ### ########## ### ###### ###########. „## #### ### ############## ############# #### ########, ### ########“, ###### ###### ######.

#### ### ################# ####

##### #### ####### #### ### ############ #############. ######## ####### #### ### ### ############ ############## ### ####### ########## ##### ### ############ ###### ###### ### ########## ######## ### ### ############### ### ############# ###. #### ## ##### ##### ##########, ### ### ### ############# ##### ########## ######### ######. ### ###-#### ##### ####### ######### ### ### #### ####, ### ###### ############ #### ### ## ### #### ### ########### #########. ##### ################# ########### ########### ### ### ##### ########### #### ####. „### ### ### ############ ##### ##########“, ####### ####. ######## ##### ######## ######## ### ### ###############. ## ###### ########### ### ### ###### ###########. ### ############# ############ ######## ###########, ### ### ##### ##### #########, ### ### ########### ########### ############ ## ####################. #### ################### ### ###### ### ##########, ### ##### ########### #####, ######## ### ###. „### ################ ####### ##### ###“, ####### ####### ####.

### ########## ###### #### ### ############# #### ### ######## ####### ###### ##########. ##### ######## ###### ##### ### ######## ##### ###### #####, ####### ### ###### ### „#########“ ### ########-#### ###, ### ######### ##### ### #### ## ###### ### ############### ## ###### – ### ########, #### ####### ### ### ### ##### ############ ######## ######## ####. „###### ### #### ######## ##########!“, ########### ### ############# ### ########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht