MyMz
Anzeige

Kampf um die Kinder als Lebensaufgabe

Seit Jahren streitet Günter Mühlbauer von den „Trennungsvätern“ mit den Behörden. Was bewegt den Mann, der seinen Kampf öffentlich austrägt?
Von Hans Scherrer, MZ

  • Günter Mühlbauer zeigt Hunderte von ungeöffneten Briefen, die die Mutter seiner Kinder über fünf Jahre hinweg ignoriert hat, darunter zahlreiche Post von Behörden und Rechtsanwälten. „Normal ist das nicht“, sagt der 55-Jährige, der seit Jahren um das Sorgerecht für seine Kinder streitet. Foto: Scherrer
  • Günter Mühlbauer ist gelungen, wovon viele nur träumen: Er bekam eine kurze Audienz bei Papst Benedikt XVI., dem er ein gläsernes Herz schenkte und ihn bei dieser Gelegenheit auf das Schicksal der Trennungsväter aufmerksam machte. Foto: Vatikan

Regensburg.Wenn am 7. Juli der „Fall Mollath“ vor dem Landgericht Regensburg neu verhandelt wird – Gustl Mollath saß sieben Jahre lang zu Unrecht in der geschlossenen Abteilung der Psychiatrie –, dann nimmt auch der Regensburger Günter Mühlbauer dies zum Anlass, um auf seinen eigenen Fall hinzuweisen. Mollath sei nur die „Spitze eines Eisbergs“, sagt Mühlbauer, der seit Ende der 90er-Jahre um das Sorgerecht für seine beiden minderjährigen Kinder kämpft. Denn: „Die Mutter meiner Kinder ist schwer alkohol- und drogenabhängig, war deswegen auch schon wiederholt in Behandlung.“

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########## ### #######

########## ### ########## ##### #### ### #### #####. ###### ##### ### „########## ######“ (######### #### #########) #### ###### ### ##### #. (#### ########), ### ##### #### ###### #####. #### ##### #### ###### #### ### ###### ###### ###### ##### (#### ########) ####### ###### ######### ####, #### ##### ######### ### ######## ############## ###. ## #### ### ####### ### ###### #### – ### ####### – #########.

„### #### #### ### ########## ### ### ###### #########“, ####### #########, „#### ### #### ### ### ####### ,######’ ######## ####.“ ### „### ##### ## ### #### ### ######“ #### ## ##### – #### ### ######## ### ### ######### – ## ### #### ##########, ## ### #### ### ###### #######. ##### ### ## ##### ###### ### ###### ### ### ############ ########. ### #### ### #### #### ##### ################# ###, #### ##, #########, ### ###### ### ### ###### ###### ###### ###### ### ### ####### ###### ######## ######: ###### #### ## ### ####.

########, ## ####### #########, ### ##### ### ####### ##############, ## #### ### ####### ## #####. ### ##### ####### ########### #### ### ##### #### ####### ########### ### ######### ##### ### ############ ######### ### ### ###########, ### ########### ## #####. ### #### ### ########### ### ####### ### #### ### ####### ##### ### ##### #######. ### ####, ## #########, #### #### ##### #### ## ##### ## ### ####### ######## ######. ###### ### ### ##### ### #########, ### ### ### ##### #### ########### ####, #### ### ########## ###########, #### ## #### ### ##### #### ## ##### #####. „### ### #### #####“, ## #########, „#### ##### ##### ### ####### #########, #### ### ########### ###### ###.“ ### ######## ### ### ##########.

### ####### ########### ############ ### ######### ###### ##### ##### ### #### ###### ######. #### ### ########- ### ############ ### ##### ####### ## #### #########. ######: „## ########### ######## #### ####### ######, ## ### ##### ## #### ##### ######### #########.“ ## #### ## ##### ##### ## ######## ### ####### ##########, #### #########. #### ##### #. ### ##### ### ########## ### ############## #######. #### #### ## ##### ######## ## ############# ################ ###########, ## ##### #. ########### #### ########, ### ########, ############## ###., ######### #### ### ###### #### ##### ######## ### #### ### #### ###### ## ### ################### ########. „### #### ##### ###### ##### ## ##########“, ### #### ######### ######, „#### ###### ### ## ##### #####.“ #### ##### #. #### ####### ### „#### ##############“ ####### #####, ## ####### ##### ######### ##### ######## ###### ######, „### #### #### ### #### ### ##### ###“.

## ###### ##### ### ####### ### ####, #### ### ### ### ######## ######## ######. ### ## ###### ## #### #### ############## ############## ###########. #########, ### ################ #### ####### ###### ###### ########### ######### ###, ### ### ###### ##### ### ### ######## ######, ##### ######### ### ## ### ###### ######, ### ### ### ######## ## ########### ############## ########### ###.

######: #######-########-#######

##### ##### ## #. #.: ######### „##### ######## ##### ##### ######### ############### #### #. ## ### #####, #### ##### #### ########### ###### ##### ####### ######### #####. ## ##########, #### ## ##### ####### ######## ########### ####, ## ### ########## ### ##### ###### ## ########, ###### #### ######. (...) ### ###### ############# #### ## ### ### ######## ######. ## ### ####### ## ### ##### #########. ### #### ### ### ### ##### ,#######-########-#######’ ########. ### ### ############ ### ## ##### ######### ######, #### ########## ### ################## ###########. #### ############### #### ### ### ##### ###. #### ############# ### ##### ########, #### #### ######### ### ####### ##########.“ ## #### ### ######.

„### #### ## ## ############# ### ## ################“, #### #########, ### ############ ###, ###### ##### „#### ## ### #### ###### ######“ ############. ####### ## ### ############# ### ## #### ######## ### ######## ### ########### #########, ### ################# ### „############## #.#.“ ### ############ ### „###############“ ### ### ##### ###### ### ########### ######## ### ### ######## ### ############### ###########. ## ##### ####### ### ########### #### #######, ######, ######### ### ###.

„### ### #### ###“ ### ### ##### ##### ########### ## ### ##### #####, ## ###### ######### ##### ##### ######## ### ##### ####### ### ### ####### ### ############### ########## ####### ###. ### ## ###### ######## #### #### ####### ## #########, ######### ## ##### ### ### ##### „#### ###### ### ######“ ### ### ####### ############## ## ######### #### – ########## #### ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht