MyMz
Anzeige

Klassische Musik in der Undorfer Schule

Eine Musikstiftung will Jugendliche für Mozart und Beethoven begeistern. Die Profimusiker erklärten auch die Instrumente.
Von Paul Neuhoff, MZ

  • Die Musiker spielen den Schüler klassische Musik vor. Foto: Neuhoff
  • Die Musiker spielen den Schüler klassische Musik vor. Foto: Neuhoff
  • Die Musiker erklärten auch Bau- und Funktionsweise der Instrumente. Foto: Neuhoff

Nittendorf.„Mittelschule – kann auch Klassik“. Etwa sechzig Schüler der Mittelschule Undorf erlebten dieses Motto hautnah. An drei verschiedenen Tagen waren Profimusiker in der Turnhalle zu Gast, um den Jugendlichen verschiedene Instrumente und die klassische Musik näher zu bringen. Die jungen Zuhörer waren begeistert.

Möglich machte dies die „Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation“, die in München beheimatet ist. Deren Anliegen ist es, den Schülern in ihrer Schulumgebung in kurzer Zeit in mehreren Konzerten die klassische Musik und die Instrumente erleben zu lassen. Den Schülern wird auch die Möglichkeit eröffnet, auf Kosten der Stiftung in Schnupperstunden ein Instrument ihrer Wahl unter Anleitung eines Musikers auszuprobieren. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ein Viertel der Zuhörer sich einem Instrument zugewandt haben.

Drei junge Künstler, die zum Teil schon auf internationale Erfolge zurückblicken können, trugen nicht nur Stücke von Mozart oder Beethoven vor, sondern erklärten die Instrumente wie Fagott, Klarinette und Querflöte und banden die Schüler dabei aktiv mit ein. So erfuhren die Jugendlichen, dass die Höhe der Töne von der Länge der Luftsäule im Instrument abhängt. In den anderen Stunden wurden Tasten- und Streichinstrumente vorgeführt und erläutert. Die Kinder waren angetan von dem Unterricht und quittierten das Vorspiel mit Applaus.

Der Unternehmer Erich Fischer stellte 1995 einen Teil seines Vermögens zur Gründung der Stiftung zur Verfügung. 2009 wurde aus der Stiftung heraus das Projekt „Musik für Schüler“ ins Leben gerufen. Seitdem wurden über tausend solcher Schulkonzerte veranstaltet. Die Stiftung wird vom Kultusministerium und von der bayerischen Wirtschaft unterstützt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht