MyMz
Anzeige

Verkehr

Weniger Fahrradstellplätze am Bürgerfest

Einige Parkplätze sind während des Regensburger Bürgerfests nicht benutzbar. Die Stadt entfernt vorab Räder.

Empfohlen werden als Stellplätze für Fahrräder der Innenhof beim Neuen Rathaus/Bürgerzentrum sowie der Ägidienplatz (gekennzeichnete Fahrradabstellplätze im Innenhof der Regierung) Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Empfohlen werden als Stellplätze für Fahrräder der Innenhof beim Neuen Rathaus/Bürgerzentrum sowie der Ägidienplatz (gekennzeichnete Fahrradabstellplätze im Innenhof der Regierung) Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Regensburg.Die Vorbereitungen sowie die Aufbauarbeiten zum diesjährigen Bürgerfest laufen auf Hochtouren. Aus diesem Grund sind einige Fahrradstellplätze, die sich innerhalb der für das Fest reservierten Bereiche in der Regensburger Altstadt und Stadtamhof befinden, für die Zeit des Bürgerfestes nicht benutzbar.

An den Fahrradstellplätzen in der Thundorferstraße, am Kohlenmarkt, am Haidplatz, am Arnulfsplatz vor dem Stadttheater, auf dem Zweiradparkplatz am Fischmarkt und in Stadtamhof am Brückenbasar werden deshalb Hinweisschilder angebracht, die darüber informieren, dass ein Abstellen von Fahrädern dort ab Mittwoch, 26. Juni, nicht mehr möglich ist. Fahrräder, die bis Mittwochmorgen, 8 Uhr, nicht abgeholt oder weggestellt wurden, müssen aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Stadtmitarbeiter sammeln Räder ein

Die eingesammelten Räder werden beim Fundbüro der Stadt Regensburg für Fahrräder deponiert und können am Mittwoch von 14 bis 16 Uhr dort abgeholt werden: Kleinfeld 9 A, 93055 Regensburg (Nähe Feuerwehrgerätehaus), Haltestelle: Burgweinting Kirche, Linien: 9, 11, 18, 31).

Die Veranstalter bitten, das Benutzen von Fahrrädern im Veranstaltungsbereich während des Bürgerfestes besonders in den Abendstunden zu vermeiden und die Räder außerhalb des Bürgerfestareals abzustellen.

Empfohlene Stellplätze

Empfohlen werden als Stellplätze der Innenhof beim Neuen Rathaus/Bürgerzentrum sowie der Ägidienplatz (gekennzeichnete Fahrradabstellplätze im Innenhof der Regierung)

Bei Fragen und Problemen ist das Bürgerfestbüro unter der Rufnummer 507-2411 am Freitag von 16.30 bis 23.15 Uhr, am Samstag von 10.30 bis 23.15 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 22.30 Uhr erreichbar.

Alle Informationen zum Regensburger Bürgerfest 2019:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht