MyMz
Anzeige

Fasching

Schlager und Après-Ski in Steinsberg

Der Gaudiwurm der Ortsvereine war auch heuer wieder aufwendig gestaltet. Bereits zum 34. Mal fand der Umzug statt.
Von Monika Bucher

Das Steinsberger Original Lina führte den Faschingszug an Foto: Bucher
Das Steinsberger Original Lina führte den Faschingszug an Foto: Bucher

Steinsberg.Zum 34. Mal veranstalteten die Ortsvereine einen Faschingszug und trotz des zeitgleichen Umzugs in Diesenbach waren rund 2000 Zuschauer gekommen. Unterstützt von den Nachbarorten Eitlbrunn, Wolfsegg und Bubach zogen sieben Wagen und sechs Fußgruppen durch die Straßen. Erklärt und kommentiert wurden die Themen von Organisator Maximilian Eigl.

Wie immer dabei war auch das dorfbekannte Original „Lina“, die in außergewöhnlich fantasievollen Kostümen den Zug mit der Blaskapelle Steinsberg anführte.

Aktuelles zum Fasching finden Sie in unserem NewsBlog

Alles rund um den Fasching im Landkreis gibt’s in unserem Web-Special Fasching in Regensburg

Welcher Faschingszug im Landkreis ist der Beste? Stimmen Sie ab bei unserem Online-Voting:

Narren

Das große Faschingszug-Voting 2019

Der Straßenfasching im Landkreis Regensburg tobt. Welcher Gaudiwurm ist der beste? Stimmen Sie noch bis Faschingsdienstag ab!

Weitere Berichte zu den Faschingsumzügen in der Region finden Sie hier.

Faschingszug Steinsberg lockte 2000 Zuschauer an

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht