MyMz
Anzeige

Krematorium: Stadt rüstet jetzt nach

Die Öfen in Regensburg sollen zügig saniert werden. Ein Mitarbeiter, der eine Abgasbelastung moniert hatte, wurde entlassen.
Von Julia Ried, MZ

Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen „eine größere Anzahl von Mitarbeitern“ des städtischen Krematoriums. Fotos: Tino Lex
Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen „eine größere Anzahl von Mitarbeitern“ des städtischen Krematoriums. Fotos: Tino Lex

Regensburg.Nach Vorwürfen eines Mitarbeiters der Stadt, im Regensburger Krematorium gefährde Kohlenmonoxid die Gesundheit der Beschäftigten, hat der zuständige Stadtratsausschuss am Donnerstag einstimmig die Nachrüstung der Öfen beschlossen. Diese Entscheidung kommt plötzlich: Hatte die Stadt noch im Frühsommer keinen akuten Handlungsbedarf bezüglich der Abgase bekannt gegeben, sollen nun die „Rauchgasanlagen“ erneuert werden, und das zügig. Der Krematoriums-Mitarbeiter, der einen Vorgesetzten bei der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung angezeigt hatte, ist inzwischen nicht mehr im Dienst. Ihm wurde fristlos gekündigt. Die Staatsanwaltschaft geht seiner Anzeige im Rahmen der Ermittlungen gegen „eine größere Anzahl“ von Mitarbeitern im städtischen Bestattungswesen, wie es Oberstaatsanwalt Theo Ziegler am Donnerstag formulierte, aufgrund diverser Vorwürfe nach.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ### ################ ### ########## ### ### ######## ##### ##, ### ############ ###### ### #### ##### ########### ########. ## ##### ##### ########### ######, „#### ### ####### ### #### ###### ##### ##### ####### ### ############ ############# ######“, ####### ### ### ######## ######## ##### ### #### ######. ### ################ ####### ####, #### „### ########### ### ## #### ######### #### ## ######## #####“ ##### ########## ######. ###### ####### ### ########### ##### #### ################ ######, ## „############## ### ############# ### ######## ########## ##### ## ### ############# ## #### ###“.

##-##### ## ###### #############

## ### ################ ##### #####: ## ### ########### ###### ##### ### #############-##########, ######## ##### ## ###########, ## ###### ############# ######. „### ############# #### ### ### #### #### ### ################. ### ###### ####### ######.“ ######### ##### ### ########## ## ### #######, ### ####### ### ##### ############# ### ####### ### ########## ##### „############“ ############# ######.

## ########## ##### #### ### ########## ## ##### ### ### ####### ### ############-####### #### ######### ############### ########. ## ##### ####### ### #### ####### ### ###-######## ###### ##### ##### ### #### ##########, #### #### ######### #### ###### ### #############-################ ##### ########### ####. ########## ##### ### ########### ######## ######### ### ###########. ############ ##### ### ########## ############, #### ############ ######### ### ### ### #################### #### ########## ######. ## ### ######### #### ##### #######, #### ############# ## ### ######### ######## #####. ##### ##### #### ############. „### ###### ##### ## ########## #######“, ##### ## ### #################. ### #### ## „### ######“ #### ##################, „## ### #### #### #####, #### ### ########## ##### ######### ###### ######“. ## #################### ########## ## ####, ##### ### ################ ######### ###### ###, ##### ###### ### ### #######, ###### ##### ##### ### ############### ########## ######, ##### #######. ### ############### ############ ### ##### ### #################, ##### #### ### ########## ### ### ########### #######, ######### #####. ### ### ######## #### #### ############################## ### ###########.

### ##### ### ########## ### ########### ############ ### ### ######## ##### ############-########### ########. #### ############# ### ################# ##### #### ##-############# ### ######### ######### ### ######## ########. ##### #### ####### ############# ### ### ##### ######### ### #################### ###########. ### ########### ### ##### ######### ######## ##### #### ###, ### #### #### ## ### ########## #####. ## ####### ### ####### ########, #### ### ################## ##### ####### ########### ### ########### ######## #########. ### #### ### ######## ####, #### ### ############## ###### ########### ############ ###### ####, ### ##### #### ###############. ## ####### ### ####### ########, #### ### ################## ##### ####### ########### ### ########### ######## #########. ### #### ### ######## ####, #### ### ################# ###### ########### ############ ###### ####, ### ##### #### ###############.

##### #### ###### ## ### #########

### ##### ###### ## ###### ######### ##### ######## ######, ####### ### ############ ######. ###-############# ##. ##### ####### ###### #### ### #####, ## ### ############ ####### ######## ### #########, ### ########### ### #### ### ### ######### ### #################, ##### ######. ## ##### ### ######### ######### ###: „#### ########## ######## ############# ####, #### ### ################# ##########.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht