MyMz
Anzeige

BURGWEINTING

21 Spiele-Kisten für die Pausen

Den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Burgweinting wird es in Zukunft in den Pausen sicherlich nicht langweilig.

Die Kinder freuen sich über ihre neuen „Pausekisten“. Foto: Roland Ebner
Die Kinder freuen sich über ihre neuen „Pausekisten“. Foto: Roland Ebner

BURGWEINTING.Dafür sorgen 21 neue „Pausenkisten“ im Wert von über 3000 Euro.

Deren Inhalt kann sich sehen und vor allem spielen lassen: Fußbälle, Frisbee-Scheiben, Springseile und Wurfspiele, Gummi-Twist und Rückschlagspiele sowie ein Schwedenschach bringen Abwechslung in die Pausen.

Die Fördervereinsvorsitzende Katalina Kemenyfyne überreichte nun im Beisein der Schülerinnen und Schüler der Klasse 1g und ihrer Lehrerin Kerstin Cwielong die Pausenkisten an Rektorin Cäcilia Mischko.

Diese dankte dem Förderverein für die jahrelang regelmäßige finanzielle Unterstützung der Grundschule. „Jeder Beitritt zum Verein ist ein Gewinn für die Grundschule“, betonte deshalb Schulleiterin Mischko. (mer)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht