MyMz
Anzeige

Einsatzkräfte

Auto überschlug sich: Fahrerin betrunken

Spektakulärer Unfall im Regensburger Norden. Eine 73-Jährige krachte am Pfingstmontag mit ihrem Auto gegen einen Audi.

Die Fahrerin verletzt sich bei dem Unfall zum Glück nur leicht. Symbolfoto: dpa/Felix Kästle
Die Fahrerin verletzt sich bei dem Unfall zum Glück nur leicht. Symbolfoto: dpa/Felix Kästle

Regensburg.Eine 73-jährige Autofahrerin hatte am 10. Juni gegen 22.45 Uhr in der Eifelstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, prallte dabei zuerst gegen einen geparkten Audi und überschlug sich daraufhin. Die leicht verletzte Fahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Weil die Polizeibeamten vor Ort im Fahrzeug Alkohol rochen, wurde bei der Verursacherin Blut genommen und zur Untersuchung eingeschickt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht