MyMz
Anzeige

Immobilien

Baufirma SiWo-Bau ist insolvent

Bau-Krise am Brandlberg: Das Unternehmen hat jetzt den Insolvenzantrag am Amtsgericht Regensburg eingereicht.

Die SiWo-Bau baut unter anderem am Brandlberg in Regensburg. Foto: Wabra
Die SiWo-Bau baut unter anderem am Brandlberg in Regensburg. Foto: Wabra

Regensburg. Aus der Krise ist jetzt die Insolvenz geworden. Wie die SiWo-Bau der Mittelbayerischen am Freitag mitteilte, hat die Baufirma am Donnerstag, 23. Mai, den Insolvenzantrag beim Amtsgericht Regensburg eingereicht. Der Insolvenzverwalter werde noch vom Gericht bestimmt. Die SiWo-Bau gehe davon aus, dass die erste Kontaktaufnahme am Montag erfolgt. Der Gesellschafter der SiWo-Bau betont, es sei nach wie vor die oberste Priorität, die Unternehmensfortführung anzustreben. Daher werde weiterhin an den bisherigen Restrukturierungsmaßnahmen mit vollem Einsatz gearbeitet.

Immobilien

SiWo-Krise: Erste Konsequenzen

Die Regensburger Baufirma ist in Schieflage. Gesellschafter Ulrich Berger ist nicht mehr Vorstand des Immobilienzentrums.

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht