MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Einbruch gibt der Polizei Rätsel auf

Zeugen hatten einen verdächtigen Mann in einem Haus in Regensburg-Harting beobachtet. Gestohlen wurde jedoch nichts.

Der Täter kam wohl über eine offenstehende Terrassentür ins Haus. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa
Der Täter kam wohl über eine offenstehende Terrassentür ins Haus. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Regensburg.Was der oder die Täter tatsächlich wollten, als sie am Sonntag, 7. Juli,, in der Zeit von 18.20 Uhr bis 19 Uhr, in ein Einfamilienhaus Am Gutshof im Ortsteil Harting eindrangen, gibt der Polizei Rätsel auf.

Zeugen hatten vom Garten aus einen Mann im Haus beobachtet. Sie verständigten daraufhin unverzüglich die Polizei. Bei deren Eintreffen konnte jedoch kein Täter mehr angetroffen werden.

Der oder die unbekannten Tatverdächtigen sind vermutlich über eine offen stehende Terrassentür in das Haus eingedrungen. In den Räumen selbst wurde nichts durchwühlt. Auch sichtbar aufliegende Wertgegenstände erweckten nicht das Interesse der Einbrecher.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter tel. 0941/506-2888.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht