MyMz
Anzeige

BURGWEINTING

Gospelkonzert mit „Heavenbound“

„Mit dem Himmel verbunden“ dürfen sich die Mennoniten demnächst fühlen und die Gäste ihrer Matinee ebenso: Der evangelische Gospelchor „Heavenbound“ aus Schwandorf hat am Sonntag, 11 Uhr, seinen Auftritt in der Kirche an der Hartinger Straße.

Der Gospelchor „Heavenbound“ beehrt demnächst die Mennonitengemeinde in Burgweinting. Foto: Thomas Huber
Der Gospelchor „Heavenbound“ beehrt demnächst die Mennonitengemeinde in Burgweinting. Foto: Thomas Huber

BURGWEINTING.Wie Pastor Wilhelm Unger betont, wirkte der Chor bereits mit beim Deutschen Mennonitischen Gemeindetag im Mai 2017 in Burgweinting. Seit 2006 gibt das Ensemble auch öffentliche Konzerte. Chorleiter ist Thomas Huber. Pastor Unger rechnet bei der Matinee mit bis zu 40 Personen im Alter von 19 bis 75 Jahren. Unger: „Es geht um Freude an der Musik und ums gemeinsame Erleben.“ (mer)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht