MyMz
Anzeige

BURGWEINTING

Kinder erfahren Neuigkeiten zum Thema „Milch“

Woher kommt die Milch?

Einsatz am Gummi-Euter Foto: Burger
Einsatz am Gummi-Euter Foto: Burger

BURGWEINTING.Welche Nährstoffe stecken in einem Glas Milch? Wie wird aus Sahne Butter? Diesen und weiteren Fragen gingen die Ganztagesklassen 2g und 4g gemeinsam mit ihrer Lehrerin Paula Riedl an der Grundschule Burgweinting nach.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Regensburg veranstaltete kürzlich anlässlich des jährlichen bayernweiten Weltschulmilchtages eine Aktion zum Thema Milch.

Behördenleiter und Bereichsleiter Landwirtschaft, Johannes Hebauer, hatte dazu gemeinsam mit der Schulleitung Cäcilie Mischko die Grundschüler um sich versammelt.

Unter Anleitung von Barbara Thalhammer, Agraringenieurin und Ernährungswissenschaftlerin bei der AELF, sowie Sofia Wagner von der AELF-Projektstelle Erlebnis Bauernhof wurde den Kindern Wissenswertes rund um das Lebensmittel „Milch“ durch „aktives Erleben nähergebracht“. Ein sogenannter „Milchparcours“ mit insgesamt sechs Stationen vermittelte den Kindern spielerisch die Bedeutung von Milch und Milchprodukten.

Abschließend durfte der Nachwuchs selbst geschüttelte Butter verkosten. Auch ein Gummi-Euter stand zur Verfügung. An dem konnten die Kinder ihrer Melk-Künste erproben. Damit auch weitere Klassen ihr Wissen testen können, wird der Parcours der Grundschule für weitere Klassen zur Verfügung gestellt. (meb)

Grundschule

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht