MyMz
Anzeige

Benefiz

Promis schulen Kinder für Nepal-Lauf

Regensburger laufen für den guten Zweck: Am 7. April findet zum zehnten Mal der Nepal-Lauf in Burgweinting statt.
Von Luise Selle

Die Veranstalter des Burgweintinger Nepal-Laufs hoffen, in diesem Jahr mehr als 1875 Sportlerinnen und Sportler an den Start zu bekommen. Das war der Rekord der jüngsten Lauf-Veranstaltung 2017. Das Foto zeigt den Start des Zehn-Kilometer-Laufs 2017. Foto: Michael Wolter, SV Burgweinting
Die Veranstalter des Burgweintinger Nepal-Laufs hoffen, in diesem Jahr mehr als 1875 Sportlerinnen und Sportler an den Start zu bekommen. Das war der Rekord der jüngsten Lauf-Veranstaltung 2017. Das Foto zeigt den Start des Zehn-Kilometer-Laufs 2017. Foto: Michael Wolter, SV Burgweinting

Regensburg.Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Nepal-Lauf sind nach Angaben des Veranstalters bereits 1488 Anmeldungen eingegangen. Da eine Onlineanmeldung aus technischen Gründen nicht mehr möglich ist, können sich Interessierte nur noch am Veranstaltungstag vor Ort nachanmelden. Dies ist ab neun Uhr vor Ort in der Aula der Grundschule Burgweinting zu einem festen Aufpreis von vier Euro möglich.

Für jeden eine Strecke

Die Preise sind von den Strecken abhängig gestaffelt. Die ein Kilometer lange Bambinistrecke ist hierbei mit vier Euro die günstigste und die 21 Kilometer lange Halbmarathonstrecke mit 20 Euro die teuerste.

Es gibt insgesamt sieben Strecken, so ist bei der Veranstaltung für jeden das Passende dabei. Ab einer Distanz von fünf Kilometer wird die Zeit elektronisch gemessen und ist später auf der Website des Nepal-Laufes abrufbar.

Auch die Kleinen gehen beim Nepal-Lauf an den Start. Die Strecke ist einen Kilometer lang. Foto: Michael Wolter, SV Burgweinting
Auch die Kleinen gehen beim Nepal-Lauf an den Start. Die Strecke ist einen Kilometer lang. Foto: Michael Wolter, SV Burgweinting

Die teilnehmenden Kinder werden für ihre Leistung mit einer Medaille belohnt und können bei der Startnummernverlosung etwas gewinnen. Der Moderator Armin Wolf führt durch die Veranstaltung und bringt die Sportler „auf Touren“. Sein Armin-Wolf-Laufteam hat auch die Grundschule Burgweinting trainiert. Mit zehn Trainern pro Schulsportstunde wurden die Kinder einer dritten und vierten Klasse individuell auf den 2,5 Kilometer langen Lauf bestmöglich vorbereitet. Sie schulten vier Wochen lang vor allem die Kraft, Kondition und Koordination der Schüler.

Mehr Bilder vom Nepal-Lauf 2017 sehen Sie hier:

Nepallauf 2017

Neben den Spielern der Buchbinder Legionäre Regensburg und den Eisbären Regensburg, der Kampfsportlerin Hannah Rauch und dem Triathleten Sebastian Neef sind auch die Extremsportlerin Holly Zimmermann und der Extremradsportler Bernhard Steinberger angekündigt, um den Nachwuchs zu motivieren. Anspornen soll auch die Auszeichnung der teilnehmerstärksten Vereine um 15 Uhr. Doch davor gibt die Bürgermeisterin und OB-Stellvertreterin der Stadt Regensburg, Gertrud Maltz-Schwarzfischer, für die drei längsten Läufe ab 12:15 Uhr den Startschuss bei der Grundschule.

Läufer helfen Menschen in Not

Grundschulkinder trainieren für den Nepal-Lauf mit dem Armin-Wolf-Laufteam. Foto: Armin Wolf
Grundschulkinder trainieren für den Nepal-Lauf mit dem Armin-Wolf-Laufteam. Foto: Armin Wolf

In der Aula ist auch für die Verpflegung gesorgt. Hierbei stellt die Nepalhilfe einen Getränkeverkauf. In diesem Bereich gibt es für die Kinder auch dieses Jahr wieder eine Hüpfburg und eine Kletterwand. Der Erlös der Veranstaltung kommt je zur Hälfte der Burgweintinger Sportjugend und der Nepalhilfe Beilngries e. V. zu Gute. Somit konnten seit dem allerersten Lauf der Nepalhilfe schon 55 000 Euro übergeben werden. Der Verein ermöglicht Kindern in Nepal eine Schulbildung, baut Wasserleitungen oder kümmert sich um medizinische Versorgung alter und kranker Menschen.

Bei dem letzten Burgweintinger Benefizlauf, im Jahr 2017, konnte ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. Es sind insgesamt 1875 Sportler und Sportlerinnen mitgelaufen. Die Veranstalter rechnen auch dieses Jahr mit einer großen Resonanz und hoffen, den Rekord des Nepal-Laufs erneut brechen zu können. Weitere Infos zu dem Lauf finden Sie auf dessen Webseite.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht