MyMz
Anzeige

Einbruch in Regensburger TV-Geschäft

Der bislang unbekannte Täter wollte in Kumpfmühl Bargeld erbeuten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Foto: Marcus Führer/picture-alliance/ dpa/dpaweb

Regensburg.Ein unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen in ein Geschäft für Unterhaltungselektronik in Regensburg-Kumpfmühl eingebrochen. Er hatte es auf Bargeld abgesehen, so berichtete es die Polizei am Sonntag.

Der Täter hatte sich gegen 5.45 Uhr über die Ladentüre gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum geschafft. Nach bisherigen Erkenntnissen stahl er knapp 100 Euro. Der Sachschaden allerdings beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugen konnten beobachten, wie der Einbrecher im Anschluss zu Fuß in Richtung Kumpfmühler Kastell geflüchtet ist. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: männlich, circa 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, sportlich-schlanke Figur; er trug eine graue kurze Hose sowie ein helles Oberteil und darunter einen schwarzen Kapuzenpulli.

Wer weitere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg, Telefon (09 41) 5 06 28 88, in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht