MyMz
Anzeige

Ausbildung

Gewaltige Überbelegung an OTH Regensburg

Für den Studiengang „Soziale Arbeit“ sind viel zu viele Studienanfänger eingeschrieben. Schuld ist eine Datenpanne.
Von Bernhard Fleischmann, MZ

Die OTH Foto: OTH Regensburg
Die OTH Foto: OTH Regensburg

Regensburg.Eine Panne bei der Dateneingabe sorgt bei der OTH Regensburg im kommenden Semester für einen überfüllten Studiengang „Soziale Arbeit“. Statt der vorgesehenen 137 Studienanfänger dürften es diesmal rund 500 werden, schätzt der stellvertretende Präsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule, Professor Wolfgang Bock. Es werde zwar kein Chaos geben. Aber die jungen Studierenden müssten sich durchaus auf einen „Massenbetrieb“ einstellen.

Viel zu viele Zusagen

Grund für diese mehr als dreifache Überbelegung ist laut Bock ein Fehler im Zusammenhang mit der Anwendung des sogenannten Dialogorientierten Serviceverfahrens (DoSV). Damit koordinieren Hochschulen ihre Bewerbungen für bestimmte zulassungsbeschränkte Studiengänge bundesweit über eine zentrale Datenbank. Allerdings nehme nicht jede Hochschule daran teil. Deshalb müssten Überbelegungsfaktoren eingegeben werden. Dieser war in Regensburg viel zu hoch gewählt worden. Das fiel erst auf, als DoSV vor rund zwei Wochen über 700 Zusagen gemeldet habe. Die Bewerber haben diese Zusagen erhalten und damit einen Anspruch auf den Studienplatz, die OTH kann sie also nicht ablehnen. Allerdings rechnet Bock damit, dass nur um die 500 dieser Studienplatzanwärter tatsächlich antreten werden.

Angebot: Das Erstsemester verschieben

Am Montag hat die OTH ihnen in einer Mail angeboten, das Studium erst ein oder zwei Semester später zu beginnen und ihnen dafür einen Studienplatz garantiert. Bis nächsten Montag haben die Betroffenen Zeit, sich zu entscheiden. Die OTH stellt mehr Geld bereit für zusätzliches Lehrpersonal; auch für Übungen und Prüfungen wird unterstützendes Personal gebraucht. „Das wird uns sehr beanspruchen“, räumt Bock ein. Aber man werde versuchen, die Qualität des Studiums aufrecht zu erhalten.

Weitere Artikel aus dem Bereich Bayern finden Sie hier

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht