MyMz
Anzeige

Vandalismus

Mehrere Autos im Stadtsüden zerkratzt

Der oder die Täter beschädigten über 20 Fahrzeuge an Motorhauben und Seitenteilen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der oder die Täter verursachten mehrere Tausend Euro Schaden. Foto: Jens Schierenbeck/dpa
Der oder die Täter verursachten mehrere Tausend Euro Schaden. Foto: Jens Schierenbeck/dpa

Regensburg.Die Motorhauben und Seitenteile von 15 Fahrzeugen wurden am Mittwoch, 10 Oktober, in der Erzbischof-Buchberger-Allee zerkratzt. Bereits in der Nacht auf Mittwoch kam es im Bereich Bischof-Konrad-Straße, Am Mühlbach, Augsburger Straße und der Friedrich-Ebert-Straße zu gleichgelagerten Fällen. Hier wurden bislang sieben beschädigte Kraftfahrzeuge festgestellt.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Regensburg Süd unter Tel. 0941/506-2001 melden.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht