MyMz
Anzeige

Bildung

„Abenteuer Schule“: Experten diskutieren

Die Grundschule ist eine Herausforderung für Kinder, Eltern und Lehrer. Am 21. Februar kommen im MZ-Verlag Experten zu Wort.

Regensburg.„Abenteuer Schule“ ist die Themenwoche überschrieben, mit der sich die Lokalredaktion unseres Medienhauses von 18. bis 25. Februar beschäftigt. Von vielen Seiten wird dabei die Grundschule beleuchtet, Schüler, Eltern und Lehrer kommen genauso zu Wort wie Schulexperten und Wissenschaftler. Im Mittelpunkt steht am Dienstag, 21. Februar, um 20 Uhr eine Podiumsdiskussion im MZ-Verlagshaus. „Herausforderung Schule – wie Kinder, Eltern und Lehrer gut durch die Schulzeit kommen“ lautet dabei das Thema. Auf dem Podium sitzen die Regensburger Schulpsychologin Christine Frey, Elternbeiratsvorsitzende Verena Hinrichs von der Kreuzschule, Konrektorin Mirjam Thurn von der Wolfgangsschule und Diplom-Psychologe Dr. Hermann Scheuerer-Englisch von der Erziehungsberatungsstelle der Jugendfürsorge. Die Moderation übernehmen Andrea Fiedler und Thomas Kreissl von der MZ-Lokalredaktion. Die Diskussion wird per Livestream auf www.mittelbayerische.de übertragen. (tk)

Die Anmeldung zur Podiumsdiskussion ist bis 20. Februar möglich bei der VHS unter Tel. 507-24 33 oder per Mail: service.vhs@regensburg.de.

Alles rund um die Themenwoche „Abenteuer Schule“ lesen Sie hier: www.mittelbayerische.de/grundschule.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht