MyMz
Anzeige

Live

Bayern-Museum öffnet für alle Bürger

Seit heute kann sich jedermann in dem neuen Bau am Donaumarkt in Regensburg umschauen. Unsere Reporter berichten im NewsBlog.

Regensburg.Rund 2000 Gäste kamen am Dienstagabend zur feierlichen Eröffnung des Museums der Bayerischen Geschichte in Regensburg. Nach vier Jahren Bauzeit ist der durchaus kontrovers diskutierte Bau am Donaumarkt fertig. Und auch die Ausstellungsstücke haben ihren Platz gefunden. Bau und Ausstattung haben etwa 95 Millionen Euro gekostet. Ab 5. Juni dürfen nun alle Bürger das neue Museum und die über 1000 Exponate erkunden. Bis Ende Juni ist der Eintritt frei. Die Führungsangebote durch die Dauerausstellung starten ab 2. Juli 2019 und sind seit Mitte Februar buchbar.

Kultur

Museum eine „Liebeserklärung an Bayern“

Markus Söder hält die Lobrede auf das Haus der Bayerischen Geschichte. Und Regensburg erlebt eine Sternstunde.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Alles rund um das neue Bayern-Museum finden Sie hier in unserem Dossier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht