MyMz
Anzeige

Fahndung

Dieb brach Campingfahrzeug auf

An der Regensburger Donaulände drang ein Unbekannter in einen Camper ein. Er hinterlässt einen Schaden in Höhe von 300 Euro.

Die Kripo Regensburg hofft auf Zeugen, welche die Tat beobachtet haben.
Die Kripo Regensburg hofft auf Zeugen, welche die Tat beobachtet haben. Foto: dpa

Regensburg.Ein mobiles Navi, das an der Windschutzscheibe angebracht war, lockte einen Autoaufbrecher in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen an.

Der Dieb drang an der Donaulände gewaltsam in ein geparktes Campingfahrzeug ein und entwendete daraus ein Navi im Wert von etwa 50 Euro. An der Seitenscheibe entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Die Kripo Regensburg ermittelt und bittet nun Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (09 41) 5 06 28 88 in Verbindung zu setzen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht