MyMz
Anzeige

Schlossfestspiele: Quincy Jones kommt

Promi auf St. Emmeram: Der legendäre Produzent von Michael Jackson hält sich ab Sonntag einige Tage in Regensburg auf.
von Heike Haala, MZ

Quincy Jones kommt zu den Schlossfestspielen. Foto: dpa
Quincy Jones kommt zu den Schlossfestspielen. Foto: dpa

Regensburg.Die Schlossfestspiele haben ihren ersten Promigast: Quincy Jones hat sich für Sonntag angesagt. Wie Impresario Reinhard Söll der MZ mitteilte, wird sich der legendäre Produzent von Michael Jackson dann einige Tage in Regensburg aufhalten und selbstverständlich auch Aufführungen der Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele,Petersweg, auf St. Emmeram besuchen. Jones produzierte zuletzt das Chanson-Album „Paris“ der französischen Sängerin Zaz, die am Sonntag für ein Konzert im Schloss Station machen wird.

Aus Jones’ Feder stammen nicht nur die Klassiker unter den Michael-Jackson-Alben „Bad“, „Thriller“ und „Of The Wall“, der Bandleader, Komponist, Jazztrompeter arbeitete auch mit Größen wie Aretha Franklin, Ray Charkles, Duke Ellington oder Frank Sinatra zusammen. Er komponierte zudem Filmmusik, etwa für den Streifen „Die Farbe Lila“ und warf auch zahlreiche eigene Musikalben auf den Markt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht