MyMz
Anzeige

Programm

20 Vereine feiern gemeinsames Fest

Am Wochenende geht es in der Konradsiedlung rund.
von Daniel Steffen

Auch das JBO St. Konrad stellt sich beim Fest vor. Archiv-Foto: Steffen
Auch das JBO St. Konrad stellt sich beim Fest vor. Archiv-Foto: Steffen

Konradsiedlung.Zwanzig Vereine und Institutionen aus dem Stadtnorden sind mit von der Partie, wenn am kommenden Wochenende das „Fest der Vereine“ gefeiert wird. Gemeinschaftlich organisiert von Vereinen wie dem VfB Regensburg, mehreren örtlichen Schützenvereinen, der Kinder- und Jugendfarm sowie vom SPD-Ortsverein Konradsiedlung/Wutzlhofen, startet das Fest am Samstag um 11 Uhr und setzt sich am Samstag sowie am Sonntag bis jeweils 18 Uhr fort.

„Wir wollen auf dem Fest zeigen, wie viel ehrenamtliches Engagement im Stadtnorden geleistet wird“, sagt Koordinator und SPD-Stadtrat Thomas Thurow und lädt Interessenten zur Teilnahme ein. Gefeiert wird wie 2016 auf dem Gelände des VfB Regensburg, wo den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. So veranstaltet die Siedlervereinigung ein Kickerturnier, während die Pfadfinder von St. Konrad Stockbrot grillen und der Schulförderverein Sallerner Berg zum Dosenwerfen einlädt.

Beim Löschzug Wutzlhofen kommen Floriansjünger in spe auf ihre Kosten und die SG Adler Sallern bietet ein Blasrohrschießen an. Die Eröffnung nimmt am Samstag um 12 Uhr Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer vor. Auftritte gibt es unter anderem von der Tanzabteilung des VfB Regensburg (Samstag, 16 Uhr), die ebenfalls ihre neue Latino-Aerobic-Gruppe vorstellt, sowie von den Cat Town Girls (Can Can, Samstag, 15 und 17 Uhr). Am Sonntag (Festbeginn: ebenfalls 11 Uhr) präsentieren sich unter anderem von 14 bis 16 Uhr die Nachwuchsgruppen des Jugendblasorchesters St. Konrad.

Zusätzlich veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Wutzlhofen einen geführten Spaziergang über die Blumen- und Quittenwiese an der Ostpreußenstraße. Die Veranstaltung findet am 24. Juni um 11.30 Uhr statt und dauert etwa eine halbe Stunde. Treffpunkt ist zum genannten Zeitpunkt am Stand des Löschzugs Wutzlhofen auf dem Gelände des VfB Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht