MyMz
Anzeige

Kurios

Mann wollte Fisch klauen

Ein 31-Jähriger versuchte in einem Regensburger Supermarkt, einen Lachs an der Kasse vorbeizuschmuggeln.

Der Dieb steckte den Lachs in seine Tasche. Foto: Karolin Krämer/dpa
Der Dieb steckte den Lachs in seine Tasche. Foto: Karolin Krämer/dpa

Regensburg.Am 4. Oktober, kurz nach 18 Uhr, versuchte ein 31-jähriger in einem Supermarkt in der Berliner Straße in seiner Tasche einen Lachs an der Kasse vorbei zu schmuggeln. Dabei wurde er jedoch vom aufmerksamen Personal kontrolliert und das Diebesgut gefunden. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls, heißt es in der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Regensburg-Nord.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht