MyMz
Anzeige

Fahndung

Diebe knackten zwei Autos

Schon wieder wurden in Regensburg Autos aufgebrochen. Dieses Mal schlugen die Täter in Winzer und am Oberen Wöhrd zu.

Die Polizei ruft erneut zur Vorsicht auf. Und zählt nun auf mögliche Zeugen der Fahrzeugaufbrüche.
Die Polizei ruft erneut zur Vorsicht auf. Und zählt nun auf mögliche Zeugen der Fahrzeugaufbrüche. Foto: fotolia

Regensburg.Zwei neue Fälle von Fahrzeugaufbrüchen beschäftigen gerade die Kriminalpolizei Regensburg. Wieder fehlen aus den aufgebrochenen Autos Wertgegenstände, die von außen sichtbar abgelegt waren, teilt die Polizei mit.

In der Alten Nürnberger Straße brachte ein unbekannter Täter am Donnerstag zwischen 13.50 und 14.20 Uhr eine Seitenscheibe eines schwarzen BMW zum Bersten und entwendete aus dem Fahrzeug eine Geldtasche samt Inhalt im Gesamtwert eines dreistelligen Betrages. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt mindestens 300 Euro.

In einen Hyundai, der in der Lieblstraße geparkt stand, drang ein Täter am Donnerstag in der Zeit zwischen 18 und 19.30 Uhr ebenfalls gewaltsam ein. Auch hier wurde eine Seitenscheibe zum Bersten gebracht und eine laut Polizeiangaben sichtbar abgelegte Geldbörse im Wert eines dreistelligen Betrages entwendet. Der Schaden am Fahrzeug wird mit 500 Euro beziffert.

Die Kripo Regensburg hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere das Bersten der Scheiben war wohl weithin zu hören. Personen, die ein Scheibenklirren wahrnehmen, werden gebeten, ganz bewusst einen Blick in diese Richtung zu werfen. Gibt es Feststellungen, die auf einen Fahrzeug- oder gar Wohnungseinbruch hindeuten, bittet die Polizei um eine sofortige Mitteilung per Notruf. „Keine Scheu vor der 110“, so ein Polizeisprecher.

Besonders hilfreich zeigen sich immer detaillierte Personenbeschreibungen oder Daten zu Fahrzeugen, wie Kennzeichen, Marke, Typ und Farbe. Sollten es darüber hinaus Erkenntnisse hinsichtlich einer Fluchtrichtung vorliegen sind auch dies wichtige Informationen in der Ermittlungsarbeit.

Bereits in den vergangenen Tagen wurden mehrfach Fahrzeuge aufgebrochen und Wertgegenstände aus den Autos gestohlen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht