MyMz
Anzeige

Dreist

Dieb beklaut Frau im Seniorenheim

Der Langfinger war im Seniorenheim Haus Maria vom Karmel in Regensburg zu Gange. Er stahl Bargeld und Schmuck.

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Gross
Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Gross

Regensburg.Ein unversperrtes Zimmer in einem Seniorenheim in der Reichsstraße verschaffte einem Dieb eine mittlere fünfstellige Bargeldsumme und diverse Schmuckgegenstände. Innerhalb von wenigen Minuten geschah der Vorfall laut Polizeibericht am 6. Juni, als die geschädigte Seniorin vergessen hatte, ihre Zimmertür abzuschließen. Als sie kurz darauf in ihren persönlichen Bereich zurückkehrte, entdeckte sie den Diebstahl des Bargelds und des Schmucks. Dies alles befand sich in einem Wertbehältnis, das kurz zuvor eingebaut worden war.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen in diesem Fall und bittet um Hinweise. Wer befand sich am Donnerstag, 6. Juni, in den späten Nachmittagsstunden in diesem Seniorenheim und hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die eventuell mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen könnten? Die Ermittler sind unter der Rufnummer 0941/ 506 – 2888 erreichbar.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht