MyMz
Anzeige

Kriminalität

Einbrecher weckt Bewohner und flüchtet

Der Täter drang in ein Haus in Regensburg ein. Die Bewohner wurden vom Klirren der Fensterscheibe wach.

Ein Einbrecher überraschte eine Regensburger Familie im Schlaf. Das Klirren der Fensterscheibe weckte die Hausbewohner. Symbolfoto: dpa
Ein Einbrecher überraschte eine Regensburger Familie im Schlaf. Das Klirren der Fensterscheibe weckte die Hausbewohner. Symbolfoto: dpa

Regensburg.Am Schwabelweiser Donauufer drang ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus ein ¨–und weckte die Hausbewohner auf. Am Ende flüchtete er ohne Beute.

Am Sonntag zwischen 5.45 Uhr und 6.10 Uhr schlug der Einbrecher eine Fensterscheibe des Einfamilienhauses ein und gelangte so in die Wohnräume. Das Klirren der Scherben riss die Bewohner aus dem Schlaf. Sie suchten nach der Ursache der Geräusche. Der Einbrecher nahm offenbar die Aktivitäten der Bewohner wahr und suchte das Weite – ohne Beute. Dabei sperrte er eine Zimmertüre auf seinem Fluchtweg von innen zu und sprang aus dem Fenster im I.Stock. Der Einbrecher verursachte einen Schaden in Höhe von 800 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg übernahm die Ermittlungen und bittet unter der Rufnummer (0941) 506 2888 um sachdienliche Hinweise.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht