MyMz
Anzeige

Live

„Dult-TV“ geht auf Sendung

Am Samstag um 18 Uhr wird die erste Folge von „Dult-TV“ live von der Regensburger Maidult ausgestrahlt.

Meike Fabian und Pierre van Hooven moderieren Dult-TV.
Meike Fabian und Pierre van Hooven moderieren Dult-TV. Foto: hcwagner.com

Regensburg.Am zweiten Tag der Regensburger Maidult wird „Dult-TV“ mit dem Moderatorenduo Meike Fabian und Pierre van Hooven zum ersten Mal auf Sendung gehen. Am Samstag ab 18 Uhr wird ihre Livesendung auf www.mittelbayerische.de/dult zu sehen sein. Als Gäste kommen unter anderem Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Landrätin Tanja Schweiger ins Fernsehstudio, das sich im Glöcklzelt auf dem Dultplatz befindet.

Dult-TV sendet am Samstag, am Dienstag, 12. Mai, Sonntag, 17. Mai, Dienstag, 19. Mai, und am Donnerstag, 21 Mai jeweils ab 18 Uhr direkt von der Maidult. Die Sendung wird nach der Ausstrahlung auch zum Download angeboten. (aw)

Dult-TV

  • Sendetermine:

    Samstag, 9. Mai, Dienstag, 12. Mai, Sonntag, 17. Mai, Dienstag, 19. Mai, Donnerstag, 21 Mai (immer um 18 Uhr)

  • Dabei sein:

    Wer gerne bei einer der Sendungen von Dult-TV in der ersten Reihe stehen oder sitzen will, kann sich per E-Mail an die info@dult-tv.com unter Angabe von Name, Vorname, Alter (Mindestalter 18) und gewünschtem Sende-Termin bewerben. Alle ausgewählten Teilnehmer sollten in Tracht erscheinen. Als Belohnung gibt es eine Mass Bier oder eine Radlermass von Festwirt Alfred Glöckl.

  • Partner-Suche:

    Die Dult-TV-Redaktion sucht für jeden Sendetermin einen männlichen Single, der während der Sendung via Facebook – begleitet von der Kamera – auf Partner(innen)-Suche geht. Mutige melden sich mit Angabe des Wunschtermins mit Namen, Vornamen und Foto per E-Mail unter info@dult-tv.com.

  • Livestream:

    Dult-TV wird auf www.mittelbayerische.de zu sehen sein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht