MyMz
Anzeige

Ladendiebstahl

Mädchen klauten Waren für 1000 Euro

Eine 15- und eine 16-Jährige gingen im DEZ Regensburg auf Diebestour. Ein 30-Jähriger klaute Kosmetik im Wert von 200 Euro.

Nicht nur günstigen Nagellack, sondern auch teure Waren nahmen die Diebe mit. Foto: Katharina Heimeier/dpa
Nicht nur günstigen Nagellack, sondern auch teure Waren nahmen die Diebe mit. Foto: Katharina Heimeier/dpa

Regensburg.Auf Diebestour im Donaueinkaufszentrum begaben sich am Donnerstagnachmittag eine 15-Jährige und eine 16-Jährige aus Regensburg. In den Rucksäcken der beiden Jugendlichen konnten Waren aus mehreren Geschäften im DEZ im Wert von rund 1000 Euro gefunden werden. Nach der Tat wurden die beiden Minderjährigen in Polizeigewahrsam genommen und an die Eltern übergeben.

Ein 30-jähriger Regensburger, der polizeilich schon des Öfteren aufgefallen ist, wollte am 8. November in einer Drogerie im Donaueinkaufszentrum Kosmetikartikel im Wert von knapp 200 Euro entwenden. Die Ware steckte er in seinen mitgeführten Rucksack und wollte durch den Kassenbereich spazieren. Dabei konnte der Mann jedoch noch frühzeitig von einem Angestellten angehalten werden, dieser rief die Polizei. Im Rucksack fanden die Beamten eine Vielzahl an kosmetischen Artikeln aus dem Geschäft. Der Amtsbekannte muss sich nun erneut vor Gericht für seine Tat verantworten.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht