MyMz
Anzeige

Neue Verwirrung um Stadtbau-Personalie

Ein ehemaliger Tretzel-Mann wird Technischer Leiter. Ein Anzeigenblatt weiß offenbar noch vor den Bewerbungsgesprächen davon.
Von Micha Matthes, MZ

Vergangenes Jahr stellte die Stadtbau dieses neue Wohnquartier in der Daimlerstraße vor. Ab September ist ein ehemaliger Geschäftsführer der Bauteam Tretzel GmbH als neuer Technischer Leiter der Stadtbau für die Ausschreibungen des städtischen Unternehmens mit zuständig.
Vergangenes Jahr stellte die Stadtbau dieses neue Wohnquartier in der Daimlerstraße vor. Ab September ist ein ehemaliger Geschäftsführer der Bauteam Tretzel GmbH als neuer Technischer Leiter der Stadtbau für die Ausschreibungen des städtischen Unternehmens mit zuständig. Foto: mt

Regensburg.Die Personalie sorgt weiter für Verwirrung: Ab September übernimmt ein ehemaliger Geschäftsführer der Bauteam Tretzel GmbH (BTT) bei der Stadtbau, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen der Stadt, das Amt des Technischen Leiters. BTT ist eines der Unternehmen, gegen die die Staatsanwaltschaft derzeit wegen Verdachts auf Vorteilsgewährung gegenüber dem Oberbürgermeister ermittelt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ######### ########## ###### ### ######## ####### ### #### ### ##. #### ####. ##### ## ####### ##### ### ###### ### ############ ##############. ###### ### ## ############## #########. ### ###### #### ### #### ### ########## ############# #########, ### ### #### ######## #######. ################# ####### ########, ###-############# ####### ##### ### ###-######## ##### ###### ###### ##### ########### #### ######## ###################### ########.

##### ########### ###### ### ###### ###. ## ### ###### ####### ##### #### ############# ### ### ######### ###-###############. ##### ###### ### ############ #### ### ######. ################## ########## ### ########### #### ##### ## #. ##### ## ### ############ ### ######: „##### ### #### ### ######### ######## ####### ### ##### ##### ###########, ## ####### #### ## ##### ## ####### ### ### ################ ##### ###### ############ ########## ############### #########, ### ### ########### ########## ####### ### – #### #### #### #### ############## ######.“

########: #### ######## #########

###### ##### ### #### ###### ###### ### ####### ## ########### ####### ### „### ####### ### ############ ### ######## ########“. ###### ############# #### ####### ####### ######## ### ##### #####, ###### ##### #######: „### ### ##### ### ####### ### ###########, ### ## #####“. ######## ####### ### ####, ### ## ####### ### ### ######### ### ### ############## #### ### #### ###### ############ ######## ##### ###, ### ###. ## ##### ### ###### ## ######### ##.

######## #### #### ####### ### ######### ############ #### ##### ######. ### ### #################### ### ###-############# #### ## ## ###### #### #### ### ### #################### ###. „### ###### ### ### ########### ###### ### ### ######## ##### ############## ### ## ### ### #### ######## ###################. ######### ### ## ##### ##### ### ##### ######, ## ### #### ### ##### ###### ######## ####. ### ###### ### ## ###### ######### #### ##### #### #### ####### ####### ##########.“ ######## ###### #### ##### ### ###### ############### ###########. ### ### ########## ### ################ ###, #### ## #### ########### ########## ### ### ##### ########### ###### #######.

## ######## ####### ####### ### ###### ### ##### #### ########, #### ##### #### ## ############ ### ########, ### ### #### ######## #######, #### ### ##### ########## ##### ### #### ######## ### ##### ###### #### ####### ########. „######## ### ##### ####### ########, ## ##### ### ######### ###-############### ######### ###. ### ##### #### ########### #######, ### ### ### ####### #### ##### ########## #####. ###### #### ### ########. ### #### ##### ############ #### ### ## ###########“, #### ######. ## ###### ## ###### ############, ## ###### #### ######### #### ###### ### ### ###########-############ ####### ## #####. ####### ##### #########, #### ####### ######## ## ############ – #### ## – ### ########## ###-############### ### ##### „##### ####“ ############ ######. #### #### #### ######## ##### #### ### #######. ### ####### #### ######### ### ######### ### ### #######-#### #######.

######## #### #################

#### ####### #####, ### ## ###### ############ #########, ######## ### ############# ### ###-################. #### ####### ### ### ################### ###### ###### ### ##### ##### ########. ### ################ – ### ## ### #################### ######### – ### ### ######### ###-############### #### #####, ######### ###### ### ######### ####### ####### – ## ######### ## ### ###### ################, ### ## ######### ## ### ###### ####### #########. ###### #### #### ####: „### ####### ### ##### ### ################. ## ############# ####### #### ### ## ###### ######### ######. ### ######### ###-############### ### ############# ############# ########## ### ####### ##########. ## ### ### ############### ########, #### ## ## ####.“

######## ########### ### ################.## #### ## ##### #### ### ########. #### ###### ### #### ########## ########: ###.################.##/########

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Wolbergs-Prozess.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht