MyMz
Anzeige

Parteispenden-Skandal um Regensburgs OB

Ermittlungen wegen Verdachts auf Vorteilsannahme: Wolbergs weist die Vorwürfe zurück; lässt aber andere reden.

  • Wegen Parteispenden ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Joachim Wolbergs und andere. Foto: Stadt Regensburg
  • Dr. Wolfgang Schörnig äußerte sich aus Sicht der Stadt auf einer Pressekonferenz. Foto: Koller

Regensburg.Von Verblüffung bis hin zu nacktem Entsetzen reichen die Reaktionen auf den schwerwiegenden Verdacht gegen Regensburgs SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs: Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt gegen den bei den Bürgern der Domstadt äußerst beliebten Politiker wegen des Verdachts der Vorteilsannahme. Laut Theo Ziegler, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Regensburg, sollen drei Immobilienunternehmen 500 000 Euro an den SPD-Ortsverein Regensburg Süd gespendet haben – dessen Vorsitzender Joachim Wolbergs ist. 69 Kriminalbeamte und sieben Staatsanwälte durchsuchten Dienst- und Privaträume des OB, zudem wurden die Firmen unter die Lupe genommen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ############ ### ## ######## ############ #### #### #########, ######## ### ##################. ## ####### ### ###############, #### ##### ####### ##### ### ##### ########## ########### „#################“ #######, ####### ### ## #### ########## ###### ######, ###### ######## ### ########### ############## ### ##### #### ############ ########### ## ##### ### ####### #########. ### #### ############ ### ########## ## ############# ######### ### ## ### #### ############ ######, ######## ## ### ########### ############### ################ ### ############# ### ### #### ### ###### ## #################### ### ###### ## #######.

## ####### ############# ##### ### ##### ##########:

### ##### ### ###### ######## ##### ### ############# ### ###-###############, ### ###-################# ### ################### ######## ###### ######### ####### ####### ##########. „### #### ########, #### ### ###-################### ###### #####, ### ############ ############ ###, ### ########### ### ### ######### ############# ###. ### ############ ### ## #### ######### #### ############ #######, ##### ######### ####### ##### ### #### ## ########.“

### ################## #########, ########## ### ##########: ### #### ## ##### ######?

########### ############## ##.######## ######## #### ## ##### ########### ########### ############### ######## ## ### ############. ## ########, ### ################# ####### #### ### ####### ### ############# #########. ### ## #### ### „###### ########“, ######## ########. ##### ############# ##### ###### ########### ### ####### ##########, ######## ##### ### ############ ### ######.

####### ######## ### ### ###### ####### ### ################# ### #### ############# ##### ##########, ##### ## ###### ########## #### #### #### ###########. ######### ### ## ### ## ########## #### ######## ## ############ ### ######### ############# ##############. #### ### #### ##### #####-############ ####### ### ############## ##### ## ########: „### ################# ### ##### ########. ### ## ### #### #### ### ###### ########, ### ################# ## ######.“ ######## ########, ## ##### ### ############ ### ################## #### ####### ############.

#####, #####, ##### ### ### – ###### #######-####### ############# ####### ### ########.

#### ############ ##### ### ##

### ################# ### ### ####### ## ### ###-########## ####### ####### ######### ##########. ######## ######, ################# ### ################## ########## (##), ##### ### ##### ####### ########. „##, ### ##### #### #########“, ##### ## ######. „#### ####### ############ ##### ## ########## ## ####### #############.“

#### ##### ######## ### #### ###### ### ### ############# ###### #########. ## ### ##########, ##### ############ ######## ### ####### ### ############## ############: „#### ################### ### #####, ################ ### ############## #### ############## ###### ## ###########- ### ################# ##### ## ######## ### #####################.“ ### ########### ######## ####### #### ##### ##### #######, ######## ### #################.

### ################ ###### ### ##-############## ##########, ##### ######, ########### ### ####: ######## ###### ##### ####### ### ############ #########.

########## ############ ### ### ####### ### ############ ##### ## ########## ##### ###### ### ########### ###### #######. ## ###### #### ##### ### ###-################# #######, #### ## ### ### ####### ##### ###### ### ### ####### ### ######## ################# ##### ### ####### ###### ########## ### ### ######### ######### ###### ###. ### ######## ######### ## ##### ######################### ##### ## ########. ### ######### ### ######### ####### ### ### ########### #### ##### ######## ####.

####### ######## ##### ### ##### ############### ######### ### ################ #######, ## ### ### #### ## ### ###############. ##### #### ##### ###?

## ######## ###### ### ### ####### ### ############### #### ###### #########:

##### ### #### ### ################ ### ################## ##########.

####### ######### ### ########## ##### ### ####!

Ermittlungen gegen Wolbergs: Reaktionen

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht