MyMz
Anzeige

12-Jährige täuscht Taschendiebstahl vor

Die Jugendliche aus Nittenau vermisste 15 Euro und erstattete Anzeige wegen Diebstahl. Gegen das Mädchen wird nun ermittelt.

Zwei Männer sollen der Jugendlichen das Geld aus der Hosentasche entwendet haben.
Zwei Männer sollen der Jugendlichen das Geld aus der Hosentasche entwendet haben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/picture alliance/dpa

Nittenau.Der Vater der 12-Jährigen begleitete sie am 22. Mai zur Polizeistation Nittenau und erstattete Anzeige gegen zwei Männer – wegen Taschendiebstahl. Wie die Polizei mitteilt, sollen die zwei Herren dem Mädchen das Geld aus der Hosentasche entwendet haben.

Bei den Ermittlungen stellte sich jedoch heraus, dass die Jugendliche gelogen hat. Die 15 Euro hatte sie verloren und bereits ein paar Tage später wieder aufgefunden. Den Fund hat sie jedoch nicht gemeldet.

Gegen die 12-Jährige liegt nun eine Anzeige wegen Vortäuschen des Diebstahls vor. Das Verhalten wird jedoch strafrechtlich keine Konsequenzen haben, da die Jugendliche noch nicht strafmündig ist. (il)

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht