MyMz
Anzeige

Urlauberehrung

25 Jahre Angelurlaub an der Naab

Bürgermeister Maria Steger überbrachte die Grüße der Stadt und dankte den Urlaubern für ihre Treue zur Region.

Die Fischerfreunde aus Aisch freuten sich über die Ehrung durch Wirtin Sonja Mahan (rechts) und Maria Steger (links) sowie den Fischereiverein. Foto: Werner Artmann
Die Fischerfreunde aus Aisch freuten sich über die Ehrung durch Wirtin Sonja Mahan (rechts) und Maria Steger (links) sowie den Fischereiverein. Foto: Werner Artmann

Münchshofen.Ihrem Hobby – dem Angeln – nachgehen, Freunde und die Gegend kennenlernen, Unterhaltung suchen und gut untergebracht sein im Landgasthof Hintermeier in Münchshofen – das sind die Gründe, warum die drei „Fischerfreunde“ Siegfried Martin, Günter Neukam und Jochen Herold vom Fischereiverein Aisch in der Gemeinde Adolfsdorf schon seit 25Jahren ihren einwöchigen Fischerurlaub in Münchshofen verbringen.

Ein großes Lob des Fischer-Trios galt der Herbergswirtin Sonja Mahan und deren Landgasthof Hintermeier. Dieses Jubiläum war für den Münchshofener Gast- und Altwirt „Joe“ Hintermeier, der Stadt Teublitz sowie dem Fischereiverein Teublitz Anlass, den Fischern für ihre Urlaubstreue zu danken. Bürgermeister Maria Steger überbrachte die Grüße der Stadt und dankte den Urlaubern für ihre Treue zur Region. Der Landgasthof Hintermeier sei „die wohl beliebteste Anglergastwirtschaft in der Oberpfalz,“ stellte sie fest. Den Fischereiverein Teublitz vertraten bei der Urlauberehrung der dritte Vorsitzende Florian Wahlich und Gewässerwart Erich Leitl. Sie übergaben an die Urlauber eine Wochen-Angelkarte für sämtliche Teublitzer Vereinsgewässer. Für die 25-jährige Treue dankte den Gästen auch Hintermeier mit seiner Tochter und Wirtin Sonja Mahan. Man werde auch weiterhin bemüht sein, den Gästen den Aufenthalt in Landgasthof Hintermeier so angenehm wie möglich zu gestalten. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht