MyMz
Anzeige

Teublitz

42 ehemalige Schüler trafen sich in Katzdorf

Der Schülerjahrgang 1958/59 feierte zum achten Mal sein Klassentreffen.
Werner Artmann

Der Schülerjahrgang 1958/59 bei seinem 8. Klassentreffen mit Lehrer Siegbert Walter  Foto: Studio Schwarz
Der Schülerjahrgang 1958/59 bei seinem 8. Klassentreffen mit Lehrer Siegbert Walter Foto: Studio Schwarz

Teublitz.Eingeleitet wurde das Treffen mit einem gemeinsamen Gottesdienst für die verstorbenen Klassenkameraden in der Schlosskirche Münchshofen. Dort hatten sich 42 ehemaligen Schüler und ein Klassenlehrer der damaligen Volksschule Teublitz eingefunden. Pfarrer Sijo Maliyekkal aus Katzdorf zelebrierte den Gottesdienst und die Fürbitten wurden von Anneliese Meierhofer vorgelesen.

Anschließend trafen sich alle auf dem Gelände des Country-Westernclubs der „Bavarian Ranger“ in Katzdorf zum gemütlichen Beisammensein. Günter Hirsch nahm dort die Gelegenheit wahr, die ehemaligen Schüler zu begrüßen, insbesondere den ehemaligen Klassenlehrer Siegbert Walter, der ein Geschenk überreicht bekam. Hirsch dankte weiterhin Alleinunterhalter Albert Messmann, der an diesem Abend zur Unterhaltung und zum Tanz aufspielte. Florian Winkelmeier mit seinem Team sorgte für das leibliche Wohl. Wie Hirsch feststellte, wurde für das Klassentreffen im Vorfeld viel organisiert. Johanna Lehneis hatte den Termin gebucht, gutes Essen organisiert, Anschreiben entworfen und sehr viel zu diesen Gelingen beigetragen. Unter den Schülern gab viel zu erzählen und getanzt wurde bis in die Morgenstunden. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht