MyMz
Anzeige

Freizeit

5000 Euro für Zelt-Kultur-Festival

Reiner Debernitz von Globus Schwandorf übergab eine Spende an Michael Gradl und Arthur Theisinger von GT Entertaiment.

OB Andreas Feller, Globus Geschäftsleiter Reiner Debernitz, Michael Gradl und Arthur Theisinger (v. l.) bei der symbolischen Scheckübergabe Foto: Zwick
OB Andreas Feller, Globus Geschäftsleiter Reiner Debernitz, Michael Gradl und Arthur Theisinger (v. l.) bei der symbolischen Scheckübergabe Foto: Zwick

Schwandorf.Michael Gradl und Arthur Theisinger von der GT Entertaiment GmbH hatten die Idee, erstmals ein Zelt-Kultur-Festival (ZKF) in Schwandorf zu veranstalten und sprachen im Vorfeld Reiner Debernitz, seines Zeichens Geschäftsführer des Globus Schwandorf, an. Dieser war sofort begeistert und spendete 5000 Euro. Den symbolischen Scheck übergab der scheidende Geschäftsleiter noch rechtzeitig. „Da ich selbst ein Musikfreak bin und die Idee toll finde, unterstütze ich gerne dieses Projekt“, sagte Debernitz bei der Übergabe. Wie er weiter ausführte, kämen dadurch auch viele junge Menschen in die große Kreisstadt Schwandorf. Des Weiteren beschränke sich die Hilfe nicht nur auf die Spende, sondern auch in Sachen Werbung stehe der Globus bereit. Sei es im Faltblatt oder auch auf Bannern und Aufstellern. Gradl und Theisinger dankten für die großzügige Unterstützung. (szd)

Interview

Rock 'n' Roll-Schuah passen immer noch

Die Spider Murphy Gang kommt zum Zelt-Kultur-Festival nach Schwandorf. Frontman Günter Sigl ist mit 72 immer noch fit.

Kultur

Ein neues Musik-Event für Schwandorf

„Größer als in Lappersdorf“: Ein Veranstalter-Duo plant ein Zelt- und Kulturfestival bei der Oberpfalzhalle.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht