MyMz
Anzeige

66 Kinder hatten ihre Freude beim Gummibärchenturnier

Elf Mannschaften mit 37 Mädchen und 29 Jungen haben sich am Gummibärchenturnier des Badminton Club Wackersdorf beteiligt.
Max Schmid

Wackersdorf.Den ganzen Tag herrschte reges Treiben. Die Wackersdorfer versorgten ihre Gäste mit Essen und Trinken. Gemeinsam mit dem Schirmherrn Manfred Rittler nahmen Vorsitzender Ralf Pleb und Sportwart Josef Braun die Siegerehrung vor. Als „Trophäen“ gab es getreu dem Motto des Turniers Gummibärchen in allen Farben und Ausformungen. Die Sieger jeder Altersgruppe waren bei den Mädchen Julia Färber (Badminton Club Bodenwöhr), Anna Brey (FC Chamerau 1927), Emily König (TV Bad Kötzting), Antonia Müßig (DJK-SB Regensburg), Sila Alagoz (TSV 1861 Mainburg), Mia Diedrichs und Jana Bollinger (beide Badminton Club Bodenwöhr); Sieger bei den Jungen waren Lucas Meier, Felix Siml, Tobias Gruber (alle drei Badminton Club Bodenwöhr) sowie Colin Lenz (Badminton Smash & Drive Neumarkt). Foto: smx

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht