mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 19. April 2018 24° 1

Verein

72 Kaninchen aus neun Rassen ausgestellt

Die Schwarzenfelder Kaninchenzüchter haben ihre Arbeit präsentiert. Sechsmal zogen die Preisrichter die Höchstnote.

Die preisgekrönten Tiere: Weißgrannen schwarz, Hermelin Rotauge, Schwarzgrannen, Schwarze Wiener und Deutsche Kleinwidder wildfarben (v. l.) Foto: sss

SCHWARZENFELD.Die Lokalschau des Kaninchenzuchtvereins Schwarzenfeld bewies, dass das Hobby noch viele Freunde hat. 72 der putzigen Tiere aus neun Rassen und neun Farbenschlägen waren am Wochenende im Vereinsheim zu sehen: ein Beweis für die Vielfalt im Verein und die erfolgreiche Arbeit der Züchter. Sechsmal zogen die Preisrichter die Höchstnote „Vorzüglich“, 22 mal die zweithöchste Bewertung „hervorragend“ und 38 Tiere erreichten ein „sehr gut“. Unter den preisgekrönten Prachtexemplaren waren Tiere der Rassen Weißgrannen schwarz, Hermelin Rotauge, Schwarzgrannen, Schwarze Wiener und Deutsche Kleinwidder wildfarben. (sss)

Mehr Nachrichten aus Schwarzenfeld lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht