MyMz
Anzeige

Pfarrei

89 Jugendliche wurden gefirmt

In St. Vitus Burglengenfeld wurde von Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg das Sakrament der Firmung gespendet.

89 Jugendlichen wurde am Samstag durch Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg das Sakrament der Firmung gespendet. Foto: bjs
89 Jugendlichen wurde am Samstag durch Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg das Sakrament der Firmung gespendet. Foto: bjs

Burglengenfeld.89 jungen Christen der Pfarrei St. Vitus wurde am Samstagvormittag von Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg das Sakrament der Firmung gespendet. Ein großes Banner mit aufgemalten Flammen vor dem Altar war im wahrsten Sinne des Wortes eine plakative Darstellung für das, was bei der Firmung Thema ist: Jesus will in den Firmlingen ein Feuer entfachen. Er will sie begeistern und für sie ein Vorbild sein. Andererseits sollen die Kinder und Jugendlichen für Jesus Feuer und Flamme sein und sich begeistern lassen. Zu einer Firmung gehöre auch, dass man sagt: „Ja, ich will von Jesus begeistert sein. Ich will in einer Beziehung mit Gott leben“, so der Weihbischof in seiner Predigt. Denn Jesus werde dadurch in ihre Herzen einziehen und sie durch die Kraft des Heiligen Geistes stärken. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sorgte der Gospelchor der Pfarrei unter der Leitung von Hubert Zaindl. (bjs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht