MyMz
Anzeige

Versicherungsagentur

Alfons Forster übergibt Geschäfte

Ein Jubiläum mit Abschied feierte Alfons Forster im Brauereigasthof Jacob.

Regionaldirektor Stefan Bögelein, Vertriebsleiter Gerald Zintl, Monika und Alfons Forster, Vorstandsmitglied Dr. Robert Heene, Marion und Martin Forster und Bürgermeister Georg Hoffmann. Foto: Albert Gleixner
Regionaldirektor Stefan Bögelein, Vertriebsleiter Gerald Zintl, Monika und Alfons Forster, Vorstandsmitglied Dr. Robert Heene, Marion und Martin Forster und Bürgermeister Georg Hoffmann. Foto: Albert Gleixner

Bodenwöhr.Der Versicherungsmann kann auf 30-jährige Selbstständigkeit zurückschauen. Gleichzeitig verabschiedete er sich in den Ruhestand. Somit geht die Agentur Forster an seinen Sohn Martin über, der bereits seit 1991 ins Geschäft eingestiegen ist. Zur Jubiläums- und Abschiedsfeier waren viele Weggefährten aus der Versicherungskammer Bayern, aus dem Kollegen- und Kundenkreis, sowie Freunde der Familie gekommen.

Bürgermeister Georg Hoffmann lobte die Arbeit von Forster, die er mit Leidenschaft ausgeübt habe. Dr. Robert Heene von der Versicherungskammer Bayern überbrachte Glückwünsche. Für die Mitarbeiter verabschiedete sich Rainer Breu mit einem Präsent. (tgl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht