MyMz
Anzeige

Jubiläum

Alte Klassenkameraden trafen sich

Nach zehn Jahren wurden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 1947/48 wieder zu einem Klassentreffen eingeladen.

Die ehemaligen Schulkameraden trafen sich wieder. Foto: tgl
Die ehemaligen Schulkameraden trafen sich wieder. Foto: tgl

Bodenwöhr.Nach zehn Jahren wurden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 1947/48 wieder zu einem Klassentreffen eingeladen. Da im Laufe des Jahres alle einen runden Geburtstag, den 70., feiern können, war dies ein guter Anlass, sich mal wieder zu treffen. Organisiert wurde das Klassentreffen von Gerhard Duscher, Christa Kirschner, geb. Strahl, Traudl Gleixner, geb. Meier und Albert Gleixner. Nach der Zusammenkunft im Restaurant „Bella Rosa“, wo man sich erst mal bei Kaffee und Kuchen nach der Anreise beziehungsweise dem Anmarsch stärkte, wanderte man dem Hammersee entlang zum Friedhof. Hier stellte man bei den bereits neun verstorbenen Schulkameraden eine Kerze an deren Gräbern auf. Nach dem Rückmarsch wurde dann im „Bella Rosa“ bei einem gemütlichen Beisammensein alte Erinnerung aufgefrischt und so manche Anekdote aus der Schulzeit erzählt. Das Treffen freute sich besonders, dass Schwester Vinzenzina (Gretl Wiendl) auch mit dabei war. (tgl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht