MyMz
Anzeige

Am Rosenmontag spielen „D’ Sandler“ auf

Der Kartenvorverkauf für den Rosenmontagsball des SV Erzhäuser beginnt. Zum 11. Mal wird in der Hammerseehalle gefeiert.

Starker Seegang in der Hammerseehalle mit tollen Masken und Verkleidungen. Die Stimmung und Begeisterung schwappte bei den Bällen des SV Erzhäuser stets über – ähnliches wird auch für den Rosenmontagsball erwartet.
Starker Seegang in der Hammerseehalle mit tollen Masken und Verkleidungen. Die Stimmung und Begeisterung schwappte bei den Bällen des SV Erzhäuser stets über – ähnliches wird auch für den Rosenmontagsball erwartet.

Erzhäuser.Während der Sportlerball des SV Erzhäuser mit einer rauschenden Ballnacht „Per Anhalter durch die Galaxis“ noch in aller Munde ist, laufen bereits die Vorbereitungen für den Rosenmontagsball. Zum zwischenzeitlich 11. Mal veranstaltet der SV Erzhäuser zum Faschingsausklang am 16. Februar seinen Rosenmontagsball in der Bodenwöhrer Hammerseehalle.

Für Musik, tolle Stimmung und eine unvergessliche Nacht werden zum ersten Mal „D’ Sandler“ aus Regensburg sorgen, bestehend aus vier Vollblut-Musikern mit professioneller Ausbildung und langjähriger Bühnenerfahrung (u.a. 20 Jahre auf dem Straubinger Gäubodenfest, der Regensburger Dult, dem Gillamoos in Abensberg oder der Bergkirwa in Erlangen). Die Band steht für richtig gute Livemusik und ist mit ihrer Stilsicherheit in Blues, Country, Jazz, Rock’n’Roll, Pop, Rock und besonders mit zünftiger Volksmusik weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt sind.

Für zusätzliche Unterhaltung und entsprechende „Eye-Catcher“ sorgt das Männerballett der Faschingsgesellschaft LariFari aus Diesenbach mit ihrer Show. Natürlich gibt es wieder eine Maskenprämierung, bei der die fantasievollsten Verkleidungen mit 100 Euro belohnt werden. (tal)

Eintritt

  • Vorverkauf

    Der Vorverkauf in Evi’s Laderl in Bodenwöhr, in der „Neuen Apotheke“ in Neunburg in der Metzgerei Doris in Wackersdorf sowie im SV-Sportheim beginnt am Montag, 2. Februar.

  • Preise

    Während die Tickets an der Abendkasse neun Euro kosten, sind sie im Vorverkauf für sieben Euro zu haben. Jugendliche zahlen einen Euro weniger. Tischreservierungen ab sechs Personen sind nur in Evi’s Laderl möglich. (tal)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht