MyMz
Anzeige

Teublitz/Saltendorf

Armin Suttner ist neuer Kassier beim Kapellen-Verein

Zur Jahresversammlung des Kapellen-Vereins Saltendorf im Vereinsheim der Feuerwehr Saltendorf begrüßte Vorsitzender Lothar Ziechaus zehn Gäste, darunter Pfarrer Michael Hirmer.
Werner Artmann

Lothar Ziechaus (3. v. r.) führt die neue Vorstandschaft.  Foto: Werner Artmann
Lothar Ziechaus (3. v. r.) führt die neue Vorstandschaft. Foto: Werner Artmann

Teublitz.Nach einer Gedenkminute für verstorbenen Mitglieder des Kapellen-Vereins statt.

In einem kurzen Rückblick erinnerte Vorsitzender Lothar Ziechaus wieder an Aktivitäten und Ereignisse rund um die Kapelle und des Kapellen-Vereins, wie zum Beispiel die Tiersegnung durch Pfarrer Hirmer und Pater John.

Besonders dankte der Vorsitzende dem 2. Vorsitzenden Matthias Obermeier und dem Kapellenverein-Team mit Schriftführerin Andrea Ziechaus, den Beiratsmitgliedern Klaus Obermeier und Johann Obermeier, dem Kassenprüfer Johann Greger für die Unterstützung bei kirchlichen Belangen, bei Pfarrer Michael Hirmer und der Pfarrsekretärin Waltraud Neumüller für alle ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Erhalt der Franziskuskapelle.

Im Sommer 2019 legte Max Pöringer sein Amt als langjähriger Kassier des Vereins aus gesundheitlichen Gründen nieder. Auch ihm galt der Obermeiers Dank für seinen jahrelangen Einsatz. Der Verein kann aktuell auf 49 Mitglieder setzen.

Nach der Entlastung der alten Vorstandschaft folgten Neuwahlen. Gewählt wurden als Vorsitzender Lothar Ziechaus, als Stellvertreter Matthias Obermeier, als Schriftführerin Andrea Ziechaus, als Kassier Armin Suttner, als Ausschussmitglieder Pfarrer Michael Hirmer, Klaus Obermeier und Johann Obermeier. Zu Kassenprüfern wurden Helga Schmid und Martina Bemmerl bestellt. Die Amtszeit der neuen Amtsinhaber beträgt drei Jahre.

Für das kommende Jahr stehen schon einige Termine im Veranstaltungskalender: Rorate beim Saltendorfer Lichtermeer 2019, die erste Maiandacht am 1. Mai 2020 um 19 Uhr, die Flurprozession an Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020, die Maiandacht des Kapellen-Vereins am 24. Mai 2020 um 18 Uhr sowie die Tiersegnung am 11. Oktober 2020 um 15 Uhr.

Pfarrer Michael Hirmer dankte zum Abschluss allen Mitgliedern des Kapellen-Vereins für ihr öffentliches Glaubensbekenntnis an der Franziskus-Kapelle. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht