MyMz
Anzeige

Auch „Harold und Maude“ abgesagt

Der Marktspielsommer in Bruck fällt komplett aus.
Von Agnes Feuerer

Auch das Stück, das im Oktober im Heimat-und Bauernmuseum aufgeführt werden sollte, ist abgesagt.
Auch das Stück, das im Oktober im Heimat-und Bauernmuseum aufgeführt werden sollte, ist abgesagt. Foto: Agnes Feuerer

Bruck.Der Marktspielsommer 2020 fällt komplett aus. Nach dem bereits das Sommerstück wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, wird nun auch das Herbststück „Harold und Maude“ abgesagt. Dies hat die Vorstandschaft des Kultur und Festspielverein zusammen mit den Schauspielern nun beschlossen.

Zur Besprechung trafen sich die Verantwortlichen am eigentlichen Ort des Geschehens, dem Heimat und Bauernmuseum in Mappach. Es wurden dabei alle wichtigen Aspekte erörtert und man schaute sich den Raum, in dem üblicherweise gespielt wird, genau an. Dabei kamen die Verantwortlichen zu dem Schluss, dass eine Aufführung nicht zu realisieren ist. Nachdem damit zu rechnen ist, dass auch noch im Oktober die Abstandsregelung von 1,5 Metern gelten werden, würden sich Aufführungen absolut nicht rechnen. Auch wolle man es den Besuchern ersparen mit Mund-Nase-Masken im Saal zu sitzen.

Zudem müsse man damit rechnen, dass man, sollte eine zweite Welle kommen, kurzfristig absagen müsste. Dies alles, so die beiden Vorsitzenden Inge Gleixner und Robert Feuerer, lasse keine andere Entscheidung zu. Regisseurin Karin Michl stimmt den beiden zu. Es sei zwar sehr schade, dass man in diesem Jahr komplett pausieren müsse, doch sei die Gesundheit der Besucher und der Schauspieler wichtiger. Auch einige der Hobbyschauspieler hätten ihre Bedenken angemeldet, und man wolle nicht riskieren dass, sollte sich einer der Darsteller infizieren, alle anderen in Quarantäne geschickt werden müssen, so die Verantwortlichen.

Für den Heimat- und Bauernmusemsverein ist diese Absage ein herber Verlust, konnte der Verein doch bei den Aufführungen seine Vereinskasse durch Verkauf von Sekt und Häppchen immer etwas aufbessern. Aber, so sind sich alle einig, es kommen auch wieder andere Zeiten

Die bereits gekauften Karten können ab sofort bei den Vorverkaufstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Wer seine Tickets selber ausgedruckt hat, kann diese über okticket wieder zurückgeben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht