MyMz
Anzeige

Betriebe

Ausbildungsquote von über zehn Prozent

Der Vorstand Operatives Geschäft, Dr. Michael Klimes, begrüßte die 15 Jugendlichen an ihrem ersten Arbeitstag.

Diese Jugendlichen haben am 1. September ihre Ausbildung bei Nabaltec begonnen. Foto: Annika Jehl
Diese Jugendlichen haben am 1. September ihre Ausbildung bei Nabaltec begonnen. Foto: Annika Jehl

Schwandorf.Nabaltec begrüßt 15 neue Auszubildende. Ab 1. September erhöht sich die Anzahl der Lehrlinge im Betrieb auf 54, was einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von über zehn Prozent entspricht. In den drei bis dreieinhalb Jahren werden diese in den Berufen Industriekaufmann/-frau (Thomas Grabinger, Sarah Haschke, Nina Haußer und Christina Trettenbach), Chemikant (Joachim Albert, Tim Alt, Carys Bunzel und Lara-Maria Strahl), Chemielaborant (Zacharias Deierl, Tamara Hirsch, Manuel Ippisch, Sarah Messbauer und Anna Reihofer) sowie Industriemechaniker (David Demleitner) und Produktionsfachkraft Chemie (Timo Kraus) ausgebildet. Der Vorstand Operatives Geschäft, Dr. Michael Klimes, begrüßte die Jugendlichen mit der Personalleiterin Regina Glaser, dem Betriebsratsvorsitzenden Andreas Böhm und der Koordinatorin der betrieblichen Ausbildung Christina Jehl am ersten Arbeitstag. Unter dem Motto „Erfolgreich miteinander die Zukunft erobern“ gestalten die Ausbilder Benedikt Lihl, Otto Graf und Gabriele Winkler die nächsten Jahre der Lehrlinge.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht