mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 15. August 2018 25° 3

Polizei

Auto rollte und der Fahrer flüchtete

Das Fahrzeug rollte in Steinberg am See gegen eine Gartensäule und verursachte einen Sachschaden. Eine Zeugin war aufmerksam.

Ein Autofahrer machte sich nach einem Unfall aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Symbolfoto: ph
Ein Autofahrer machte sich nach einem Unfall aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Symbolfoto: ph

Steinberg am See.Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am Donnerstag, 19. April, gegen 13.30 Uhr in der Nittenauer Straße in Steinberg am See. Ein 37-Jähriger stellte seinen BMW neben dem Rathaus ab. Plötzlich rollte das Auto rückwärts über die Straße und prallte gegen eine Gartensäule. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen. Der Beschuldigte verließ zunächst den Unfallort. Dank der Zeugin konnte der BMW-Fahrer schnell ermittelt werden. Sachschaden: 3200 Euro.

Weitere Polizeinachrichten aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht