MyMz
Anzeige

Polizei

Auto überschlägt sich mehrfach im Acker

Ein 20-Jähriger kam bei Ursensollen im Landkreis Amberg von der Straße ab. Er hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.

Der Peugeot des 20-jährigen war ein Totalschaden infolge des Unfalls. Foto: Polizei Amberg
Der Peugeot des 20-jährigen war ein Totalschaden infolge des Unfalls. Foto: Polizei Amberg

Amberg.Ein 20-jähriger Fahranfänger kam am Dienstagmorgen in Ursensollen im Landkreis Amberg mit seinem Peugeot von der Straße ab und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Acker. Wie die Polizeiinspektion Amberg mitteilte, war er auf der B299 in Richtung Kastl unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve nah dem Ortsausgang Ursensollen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Die genaue Ursache hierfür ist bisher ungeklärt.

Laut der Polizei Amberg hatte der junge Mann Glück und wurde nur leicht verletzt. Er kam zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Für die Bergung des total beschädigten Peugeots musste die Bundestraße für eine halbe Stunde gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht