MyMz
Anzeige

Kinder

Baumstarkes Geschenk für Kinderhaus Pirkensee

Wie die Kinder des Kinderhauses Pirkensee „Zum Guten Hirten“ hat zwar auch der neue Baum mitten im Kindergarten noch einiges an Wachstum vor sich.

 Die Kinder freuen sich über das Geschenk. Foto: Anita Alt
Die Kinder freuen sich über das Geschenk. Foto: Anita Alt

Maxhütte-Haidhof.„Aber wenn er größer wird, ist es der ideale Baum für uns, unter dem wir Schatten finden und im Herbst Walnüsse sammeln können“, freut sich Kita-Leiterin Ulrike Reindl über den neuen Walnussbaum, der auf dem Gelände des Kinderhauses in Pirkensee gepflanzt wurde. Hier soll der Baum aber nicht nur mit seinen Blättern und Früchten den Kindern zugutekommen: Weitreichender ist seine Aufgabe, das gesunde Mikroklima der Umgebung zu unterstützen, als Ausgleich dafür, dass der vorherige Baum wegen einer Baumfäule gefällt werden musste. „Von keinem unserer Bäume im Stadtgebiet trennen wir uns leichtfertig“, sagt Dr. Susanne Plank, Bürgermeisterin der Stadt Maxhütte-Haidhof. Der veredelte Walnussbaum ist ein Geschenk der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht